HOME    GRAMMATIK     LINKS     METRIK     REALIEN     SCHRIFTSTELLER

 

Cum + Konjunktiv

 

1.  Narratives cum: als, während, nachdem

    a. Imperfekt: als, während  (gleichzeitig)

   b. Plusquamperfekt: als, nachdem (vorzeitig)

(Zur Angabe zeitlicher Nebenumstände Temporalsatz, der auch eine kausale Auffassung zuläßt)

Antigonus rex in proelio, cum adversus Seleucum dimicaret, occisus est . Als König Antigonus gegen Seleukos kämpfte, wurde er getötet.

Cum meridies appropinquaret, dux milites in castra redire iussit.  Als es Mittag wurde, ließ der Anführer die Soldaten ins Lager zurückkehren.

Cum Caesar in Galliam venisset, Helvetii legatos ad eum miserunt.  Als (Nachdem) Caesar nach Gallien gekommen war, schickten die Helvetier Gesandte zu ihm.

 

2.  Kausales cum:  da, weil

(zur Angabe einer Begründung)

praesertim cum: vor allem da, besonders weil;  quippe cum: da ja 

Libenter te adiuvi, praesertim cum auxilium a me petivisses. Ich habe dir gerne geholfen, besonders weil du mich um Hilfe gebeten hattest.

Haedui cum se suaque defendere non possent, legatos ad Caesarem miserunt. Weil die Haeduer sich und ihren Besitz nicht verteidigen konnten, schickten sie Gesandte zu Caesar.

Quae cum ita sint (essent). Aus diesen Gründen

 

3.  Konzessives cum: da doch, obwohl, obgleich, ohne dass, ohne zu

(Im übergeordneten Satz steht oft tamen: dennoch, doch)

 Nonnulli, cum possideant plurima, plura petunt. Obwohl manche sehr viel besitzen,

 Croesus, cum divitissimus esset, beatus tamen non fuit. Obwohl Krösus sehr reich war,

 Qui non vetat peccare, cum possit, iubet. Zu sündigen befiehlt, wer es nicht verbietet, obwohl er kann.

 Hoc fecisti, cum me non rogavisses. Du hast das gemacht, ohne mich zu fragen

 

4.  Adversatives cum: während (= dagegen, hingegen)

(zur Angabe eines Gegensatzes)

 Equitum Romanorum numerus erat magnus, cum hostes non amplius octingentos equites haberent. , während die Feinde (= die Feinde dagegen) nicht mehr als 80 Reiter hatten..

 


 

HOME

HOME  

   GRAMMATIK

GRAMMATIK  

   LATEIN

TEMPORALSÄTZE