HOME    GRAMMATIK     LINKS     METRIK     REALIEN     SCHRIFTSTELLER

ÜBUNGSSÄTZE zum AKKUSATIV

  1. Akkusativ der Richtung
  2. Akkusativ Zeit- oder Raumstrecke
  3. Doppelter Akkusativ
  4. Transitive Verba
  5. Verba des Affekts
  6. Akkusativ Des Ausrufs
  7. Accusativus Graecus
  8. Unpersönliche Verba

  9. Adverbiale Wendungen im Akkusativ

10. absolute Verba

11. figura etymologica


1. Akk. der Richtung:

Paulus in Cretam, inde Delum navigabit: Paul wird nach Kreta und von dort nach Delos segeln (Bloßer Akkusativ bei kleinen Inseln mit gleichnamiger Hauptstadt) Aber: in insulam Delum
Consul pervenit in oppidum Cirtam:
Der Konsul gelangte in die Stadt Cirta (Bei einer Apposition - urbs, oppidum, insula - vor der Stadt oder Insel steht in, nachgestellt kann in stehen oder auch nicht )
Imperator Tarentum, (in) urbem Calabriae, properavit:
Der Feldherr eilte nach Tarent, einer Stadt Kalabriens.

Legati in urbem (Romam) advenerunt: Die Gesandten kamen in der Stadt (in Rom) an.
Hostes victos esse Romam nuntiatum est:
In Rom wurde der Sieg über die Feinde gemeldet.
Caesar exercitum in unum locum contraxit:
Caesar zog das Heer an einem Ort zusammen.
Cives in forum (eo) convenerunt:
Die Bürger kamen auf dem Forum (dort) zusammen.
Germanos in silvas se abdiderunt:
Die Germanen versteckten sich in den Wäldern.
Romani naves ad Siciliam (Neapolim) appulerunt:
Die Römer landeten in Sizilien (in Neapel).
Tribunus copias in unum locum coegit (conduxit):
Der Tribun sammelte die Truppen an einem Platz (führte zusammen).
Omnes eodem cogimur:
Wir alle werden an der selben Stelle versammelt.

Ego reliquas portas circumeo et castrorum praesidia confirmo. Ich kontrolliere die übrigen Tore und stärke den Schutz des Lagers

2. Akk. Zeit- oder Raumstrecke: 

Moenia castrorum Vidobonensium ad mille trecentos passus lona, quindecim pedes alta, fossa decem pedes lata erant: Die Mauern des Lagers von Wien waren ungefähr 1300 Schritte lang und 15 Fuß hoch, der Graben 10 Fuß breit.

Templum quadringentos pedes longum et ducentos pedes latum erat. Der Tempel war 400 Fuß lang und 200 Fuß breit.
Plus annum hic fui: Ich war mehr als ein Jahr (= über ein Jahr) hier. 
Bei plus, minus, longius, amplius, maior, minor fällt quam vor Zahl und Maß ohne Einfluß auf deren Kasus aus: 
Ceciderunt plus decem milia hostium: Es fielen mehr als 10.000 Feinde.
Iam nos triginta in urbe vivit: Er lebt schon seit 30 Jahren in der Stadt.
Mithridates annum iam vicesimum tertium regnat: Mithridates regiert schon seit 23 Jahren.
Cato quartum annum et octogesimum agebat: Cato stand im 84. Lebensjahr
Graeci Troiam decem annos oppugnaverunt: Die Griechen belagerten Troja 10 Jahre lang.
Maior (minor) novem annos natus: Älter (jünger) als neun Jahre.
Cato annos quinque et octoginta natus decessit: Cato starb 85 Jahre alt.
Hoc oppidum a mari circiter decem milia passuum abest: Diese Stadt ist ungefähr 10 Meilen vom Meer entfernt.
Quaedam bestiolae unum tantum diem vivunt: Gewisse kleine Tiere leben nur einen einzigen Tag.

Bei wie lange? / innerhalb welcher Zeit? / für welche Zeit?  steht  per / intra / in + Akkusativ: per totam hiemem: den ganzen Winter hindurch; per multos annos: viele Jahre hindurch; intra paucos dies: innerhalb weniger Tage. in decem annos: auf, für 10 Jahre.

3. Doppelter Akkusativ:

Oro (rogo) te hoc unum: Ich bitte dich um das eine.

Aber: Peto a te auxilium: Ich bitte dich um Hilfe (Unpersönliches Passiv: A te petitum est: Du bist  gebeten worden. A vobis auxilium a nobis petitum est: Ihr seid von uns um Hilfe gebeten worden)

Cato senex ipse filium litteras docuit: Cato lehrte als Greis seinen Sohn selbst die Wissenschaften.
docere aliquem de re: jemanden benachrichtigen, in Kenntnis setzen: 
auxilium te poscimus omnes: wir alle fordern von dir Hilfe

Caesar Boios de adventu suo docuit: Caesar benachrichtigte die Boier von seiner Ankunft.
Amicum subitam patris mortem celare non potuimus: Wir konnten unserem Freund den plötzlichen Tod seines Vaters nicht verheimlichen. (persönliches Passiv: Cives de clade celantur: Den Bürgern wird die Niederlage verheimlicht). 
(celari de re: über etwas in Unkenntnis gehalten werden: Pater de morte filii celari non potuit: Der Vater konnte über den Tod seines Sohnes nicht in Unkenntnis gehalten werden = Dem Vater konnte der Tod seines Sohnes nicht verheimlicht werden.)
Id imprimis te celatum volebam: Darüber wollte ich dich vor allem in Unkenntnis lassen.
Imperator consilia sua milites celavit: Der Feldherr verheimlichte seine Pläne vor den Soldaten.

Appius Claudius libertinorum filios senatores legit. Appius Claudius wählte die Söhne Freigelassener zu Senatoren
Hannibal Philippum Romanis hostem reddidit: Hannibal machte Philipp den Römern zum Feind.

Avaritia homines caecos reddit. Geldgier macht die Menschen blind
Praesta te virum! Erweise dich als Mann!

Milites Caesarem de adventu hostium certiorem fecerunt: Die Soldaten benachrichtigten Caesar von der Ankunft der Feinde.

Mesopotamiam fertilem efficit Euphrates. Der Euphrat macht Mesopotamiem fruchtbar
Legati Verrem simulacrum Cereris et Victoriae reposcebant: Die Gesandten forderten von Verres das Bild der Ceres und Viktoria zurück.
Populus Ancum Martium regem creavit: Das Volk wählte Ancus Martius zum König.

Augustus Tiberium filium et consortem potestatis ascivit. Augustus nahm Tiberius als Sohn und Amtsgenossen an.
Cicero consul C. Antonium collegam habuit:
Cicero hatte als Konsul C. Antonius als Kollegen.
Romulus urbem, quam condiderat, ex nomine suo Romam vocavit:
Romulus nannte die Stadt, die er gegründet hatte, nach seinem Namen Rom.
Senatus M. Antonium hostem iudicavit:
Der Senat erklärte M. Antonius zum Feind.
Consul principem senatum primum sententiam rogavit:
Der Konsul fragte den ersten Senator zuerst um seine Meinung.

Cato Valerium Flaccum in consulatu collegam habuit. Cato hatte Valerius Flaccus im Konsulat als Kollegen.
Caesar singulis legionibus singulos legatos et quaestorem praefecit, uti eos testes suae quisque virtutis haberet.
Caesar stellte den einzelnen Legionen einzelne Legaten und einen Quaestor an die Spitze, damit ein jeder sie als Zeugen für seine Tapferkeit habe.

 4. Transitive Verba: 

Te ipse (ipsum) adiuva! Ab aliis non adiuvaberis: Hilf dir selbst! Von anderen wird dir nicht geholfen werden. 
Inertes homines laborem fugiunt: Faule Menschen fliehen vor der Arbeit.
Nemo mortem effugere potest: Niemand kann dem Tod entfliehen.

Crescentem sequitur cura pecuniam: Wachsendem Vermögen folgt Sorge
Cicero bello civili orto dixit: "Scio, quem fugiam, nescio, quem sequar.": Cicero sagte nach Ausbruch des Bürgerkrieges: "Ich weiß, vor wem ich fliehen soll, ich weiß aber nicht, wem ich folgen soll."
Cum diu pugnatum esset, non solum vires, sed etiam tela Romanos defecerunt: Nachdem lange gekämpft worden war, gingen den Römern nicht nur die Kräfte sondern auch die Wurfgeschoße aus.
Has tantas viri virtutes ingentia vitia aequabant: Diesen so großen Vorzügen des Mannes kamen ungeheure Laster gleich.
Nemo Demosthenem eloquentia adaequavit:
Niemand kam Demosthenes an Beredsamkeit gleich.
Moenia solo adaequare: Die Mauer dem Erdboden gleichmachen. Aber: adaequare aliquid cum aliqua re: etwas gleichstellen.
Ultus est hostes pro regis nece: Er rächte sich an den Feinden für die Ermordung des Königs.
Multi homines gloriam sectantur: Viele Menschen jagen dem Ruhm nach.
Iniuriam inimici ulciscor - Inimicum pro iniuria ulciscor: Ich nehme am Feind für die Beleidigung Rache.

Persönliches Passiv: adiuvor: mir wird geholfen - adiuvaris: dir wird geholfen - adiuti sunt: ihnen ist geholfen worden - vetitus est: ihm ist verboten worden - iussi sunt: ihnen ist befohlen worden...
Victi victoribus nobilissimorum liberos obsides dare iussi sunt: Den Besiegten wurde befohlen, die Kinder der Vornehmsten als Geiseln zu stellen.

5. Verba des Affekts:

Nihil miror:

Priamus fatum suum querebatur: Priamus klagte über sein Schicksal.
Quis est, qui suorum mortem non lugeat? Wen gibt es, der nicht über den Tod der Seinen trauert?
Sequani Ariovisti crudelitatem horrebant: Die Sequaner schauderten vor der Grausamkeit des Ariovist zurück.
Homines miseri salutem sperabant: Die armen Menschen hofften auf Rettung.
Feminae crudelitatem hostium horrebant: Die Frauen schauderten vor der Grausamkeit der Feinde.

6. Akk. Des Ausrufs:

O incredibilem audaciam!: Welch unglaubliche Kühnheit!
O fallacem hominum spem!: Wie trügerisch ist die Hoffnung der Menschen!
Heu me infelicem: Ach, ich Unglücklicher

Urbem venalem et mature perituram, si emptorem invenerit.: O käufliche und bald dem Untergang geweihte Stadt, wenn sie einen Käufer findet!
Praeclaram defensionem!:  Das ist ja eine herrliche Verteidigung!
Me caecum, qui haec non viderim!:  Wie konnte ich nur so blind sein, das nicht zu sehen!

7. Accusativus Graecus:

Aeneas os umerosque deo similis: Aeneas in Antlitz und Wuchs einem Gott gleich.
Hannibal femur graviter ictus est: Hannibal wurde am Schenkel schwer getroffen.
Hiems alba capillos: Der weißhaarige Winter.
Priamus inutile ferrum cingitur: Priamus umgürtet sich mit dem nutzlosen Schwert.

8. Unpersönliche Verba:

a) Me non solum piget stultitiae meae, sed etiam pudet: Mich verdrießt nicht nur meine Dummheit, sondern ich schäme mich auch darüber. 
Pudeat te id facere!:
Schäme dich das zu tun! 
Ne te pudeat parentum!:
Schäme dich deiner Eltern nicht!
Pudet me tui:
Ich schäme mich deiner.
Pudet eum neglegentiae suae:
Er schämt sich seiner Nachlässigkeit (Die Person, deren Gefühl erregt wird gilt als Subjekt, daher direktes Reflexiv: suae)
Me non paenitet vixisse:
Ich bereue nicht, gelebt zu haben. 
Misereat vos hieme avium!:
Habt Mitleid mit den Vögeln im Winter! 
Miseret me tui:
Du dauerst mich
Reum paenituit sceleris sui:
Der Angeklagte bereute sein Verbrechen. (Die Person, deren Gefühl erregt wird gilt als Subjekt, daher direktes Reflexiv: sui)
Opto, ut eos paeniteat facti sui:
Ich wünsche, dass sie ihre Tat bereuen (Die Person, deren Gefühl erregt wird gilt als Subjekt, daher direktes Reflexiv: sui)
Taedet me vitae:
Ich bin des Lebens überdrüssig

b) Puerum decet modestum esse: Für einen Knaben geziehmt es sich, bescheiden zu sein.
Pax hominem decet:
Friede ziehmt dem Menschen.
Parvum parva decent:
Dem Geringen ziehmt Geringes.
Hoc me decet:
Das gehört sich für mich

c) Id me fallit: Darin täusche ich mich.
Hoc me iuvat: Das gefällt mir, das freut mich
Nisi me omnia fallunt:  Wenn mich nicht alles täuscht.
Neque enim hoc te, Crasse, fallit, quam multa sint et quam varia genera dicendi. Denn du täuscht dich auch nicht darin, wie viele und wie verschiedene Arten der Rede es gibt.

9. Adverbiale Wendungen:

Faces partim emissae excipiuntur, partim vi eripiuntur: utraque acies armatur igni. Die abgeschleuderten Fackeln wurden teils aufgefangen, teils mit Gewalt (den Feinden) entrissen: beide Schlachtreihen sind mit Feuer bewaffnet.

Diu sustentatum id malum, partim patrum consiliis, partim patientia plebis, iam ad extrema venisse. Lange sei dieses Übel verzögert worden, teils durch die Umsicht der Väter, teils durch die Geduld des Volkes, jetzt sei es zum Äußersten gekommen.

Eoque melioribus usuras viris, quod adnisurus pro se quisque sit, ut, cum suam vicem functus officio sit, parentium etiam patriaeque expleat desiderium. Und sie würden umso bessere Männer haben, weil ein jeder für sich bemüht sein werde, dass er, wenn er seinerseits die Pflicht erfüllt habe, auch ihre Sehnsucht nach den Eltern und der Heimat stille.

Consulares, ut cuique eorum privatim aliquid iuris adversus singulos erat, partim gratia, partim auctoritate obtinuere, ut tribuniciae potestatis vires salubres vellent rei publicae esse. Die ehemaligen Konsuln erreichten, wie ein jeder von ihnen privat Rechtsbeziehungen zu den einzelnen hatte, teils durch Gunst, teils durch Ansehen, dass sie wollten, dass die Kräfte der tribunizischen Macht heilbringend für den Staat seien.

Eam mutationem si tempora adiuvabunt, facilius commodiusque faciemus; sin minus, sensim erit pedetemptimque facienda, ut amicitias, quae minus delectent et minus probentur, magis decere censent sapientes sensim diluere quam repente praecidere.Wenn die Zeiten diese Änderung unterstützen, werden wir sie leichter und bequemer durchführen, wenn aber nicht, wird sie allmählich und schrittweise durchgeführt werden müssen, wie auch die Weisen der Ansicht sind, dass es sich mehr geziemt, Freundschaften, die weniger erfreulich sind und weniger Billigung finden, allmählich aufzulösen als plötzlich abzubrechen.

10. Absolute Verba

Itaque dubito an Venusiam tendam.  Und so trage ich Bedenken, ob ich nach Venusia ziehen soll.

Dein brevi Uticam appulsi litteras ad Iugurtham mittunt.

Hic nullo in loco Macedoniae moratus magno impetu tetendit ad Domitium. Hier hielt er sich an keinem Ort Mazedoniens auf und zog im Gewaltmarsch zu Domitius.

Missionem dari vicena stipendia meritis, exauctorari,  qui sena dena fecissent. Entlassung werde denen gewährt, die 20 Jahre, in die Reserve werden die gestellt, die 16 Jahre gedient hätten.

Interea, qui cupide profecti sunt, multi naufragia fecerunt; nos eo die cenati solvimus. Inzwischen haben viele von diesen, die begierig aufgebrochen sind, Schiffbruch erlitten; wir sind an diesem Tag nach dem Essen abgesegelt.

Simul et ab Numidis obsecrati, triduo navem ascendere. Dein brevi Uticam appulsi litteras ad Iugurtham mittunt. Zugleich auch von den Numidern beschworen gingen sie innerhalb von 3 Tagen an Bord und nachdem sie hierauf in kurzer Zeit in Utica gelandet waren, schickten sie einen Brief an Iugurtha.

Naves XVIII, de quibus supra demonstratum est, quae equites sustulerant, ex superiore portu leni vento solverunt. Die oben erwähnten 18 Schiffe, die die Reiter aufgenommen hatten, liefen aus dem oberen Hafen mit sanfter Brise aus.

Boiocalus, vinctum se rebellione Cherusca iussu Arminii referens, mox Tiberio et Germanico ducibus stipendia meruisse. Boiocalus berichtete, er sei beim Aufstand der Cherusker auf Befehl des Arminius in Fesseln gelegt worden und habe dann unter Tiberius und Germanicus gedient.

11. figura etymologica

Si enim ita est, vide, ne facinus facias. Denn wenn es so ist, sieh zu dass du kein Verbrechen verübst.

Sed materia facilis in te et in tuos dicta dicere. Aber es man findet leicht Stoff, über dich und die Deinen Witze zu machen.

Cui deposcenti mea mandata cetera universe mandavi. Und als dieser es verlangte, habe ich ihm meine übrigen Befehle gesamt aufgetragen.

Breve autem edictum est propter hanc meam diaίresin, quod generibus edicendum putavi. Kurz aber ist meine Verordnung wegen dieser meiner Stoffverteilung, weil ich glaubte, dass sie auf 2 Arten erlassen werden muss.

Nam, cum ille mihi nihil, nisi ut iurarem, permitteret, magna voce iuravi verissimum pulcherrimumque ius iurandum, quod populus item magna voce me vere iurasse iuravit. Denn, als jener mir nur gestattete zu schwören, habe ich mit lauter Stimme den heiligsten und aufrichtigsten Eid abgelegt, den das Volk ebenso mit lauter Stimme abgelegt hat, dass ich wahr geschworen hätte.

Vides autem, quam malam et noxiosam servitutem serviturus sit, quem voluptates doloresque, incertissima domina inpotentissimaque, alternis possidebunt: ergo exeundum ad libertatem est. Du siehst aber, welch üble und schädliche Knechtschaft der dienen wird, den Begierden und Schmerzen, sehr unsichere und sehr maßlose Gebieter, abwechselnd beherrschen: daher muss man zur Freiheit aufbrechen.

 


HOME HOME   GRAMMATIK GRAMMATIK   LATEIN CASUS