Aktuelles
Der Ort
Probelokal

 

 

 

 

logolink

 

>> zur Chronik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obertilliach

 

Obertilliach, ein kleines Haufendorf, eingebettet zwischen den Karnischen Alpen im Süden und den Gailtaler Alpen im Norden, zählt derzeit  ca. 700 Einwohner.


Durch die Höhenlage von 1450m und der damit verbundenen Schneesicherheit wird unsere Gemeinde besonders im Winter zu einem beliebten Reiseziel für Familien, Jugendliche aber auch Pensionisten. Das Biathlonzentrum Kartitsch-Obertilliach-Untertilliach bietet für Sportler aus aller Welt perfekte Trainingsbedingungen und dient auch als Wettkampfort für verschiedene internationale und heimische Bewerbe.


Nicht zu vergessen ist unser kleines, familiäres, aber jederzeit gut besuchtes Schigebiet Golzentipp.
Sei es Schi fahren, Schneeschuh wandern, Rodeln und Schitouren gehen im Winter oder Wandern, Schwimmen, Rad fahren und Klettern im Sommer, bei all diesen Möglichkeit sind Spaß und Aktion garantiert. 


Unser kleines Bergsteigerdorf hat ein sehr reges Vereins- uns Kulturleben. Besonders die vielen Jugendlichen integrieren sich in der Gemeinschaft und blühen neben den beruflichen und schulischen Anstrengungen regelrecht auf. Auch die Harmonie zwischen Jung und Alt ist sehr lobenswert.

Konzerte der heimischen Musikkapelle, Theateraufführungen und Volkstumsabende sowie Kirchenkonzerte und Festprogramme der heimischen Brauchtumsgruppen beleben das kulturelle Geschehen unseres Ortes. Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserem Dorf begrüßen zu dürfen und Sie mit unserem Brauchtum zu verzaubern und mitzureisen.