Loukia Agapiou wurde  in Nikosia ( Zypern ) geboren. Bereits im Volksschulalter nahm sie Musikunterricht in klassischer Gitarre und Gesang an der Griechischen Musikakademie und am Europäischen Musikkonservatorium in Nikosia.


1984 erhielt sie den ersten Preis beim nationalen Wettbewerb für Gesang in ihrer Heimat. Bei dem 1985 in Zypern im Rahmen des Kulturprogramms der UNESCO stattgefundenen Musik-Nachwuchswettbewerb erhielt sie ebenfalls den ersten Preis und  ein Stipendium für das Studium der klassischen Gitarre an der LIST FERENCE AKADEMIE in Budapest. 

Anschließend studierte sie am Konservatorium der Stadt Wien bei Frau Professor Inge Scholl, wo sie das Konzert- und Pädagogikdiplom erhielt. Am selben Institut studierte sie gleichzeitig klassischen Gesang bei Frau Professor Elsa Kastella.


Aus ihrem umfangreichen Repertoire präsentiert sie am liebsten griechische Lieder und hatte zahlreiche Konzerte in Griechenland, Österreich, Deutschland, Ungarn, Italien und natürlich in ihrer Heimat Zypern, unter anderem in renommierten Sälen wie dem Großen Konzerthaussaal in Wien.


Sie machte viele Rundfunk- und Fernsehaufnahmen in Österreich, Zypern und Griechenland und arbeitet eng mit dem zypriotischen und griechischen Tourismusverband zusammen.


Loukia Agapiou unterrichtet zur Zeit eine eigene Gitarreklasse am FRANZ SCHUBERT KONSERVATORIUM in Wien.

>>>
www.agapiou.at - email: loukia.agapiou@gmx.at