Startseite
Geschwister
Abstammung
Wesen
Leidenschaften
Mein Zuhause
Freund Nico
Allein zu Hause
Fotogalerie
Impressum
 
 
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück.
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.
(Frederike Kemper)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Willkommen in meiner Welt!

 



Eigentlich heiße ich Lucy, aber inzwischen höre ich auch schon auf "Lucel", "Weibi" und "Schatzihund".

Schon bei meiner Geburt stand fest - ich war anders.

Laut Rassestandard darf das Fell eines Labrador Retrievers nur einfarbig schwarz, gelb oder schokobraun sein, wobei gelb von creme bis beinahe fuchsrot reicht.
Nur ein kleiner weißer Brustfleck ist erlaubt.

Ich aber habe am Hals und an den Beinen bräunliche Einfärbungen.


Daher nennt man mich liebevoll "Labi - Mix".

Trotzdem besitze ich alle Qualitäten eines reinrassigen Labrador Retrievers.