Paarberatung - Familienberatung - Mediation - Supervision



               Zur Person

               Mag. Elisabeth Birklhuber

               Jahrgang 1966
              verheiratet
              2 Kinder

               Studium der Philosophie, Germanistik und Medienkunde

               Mediatorin (eingetragen nach dem Zivilmediationsgesetz)
               Diplomierte Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
               Supervisorin (systemisch - kunsttherapeutisch)

               Trainerin für mediative Pädagogik
               Trainerin in der Erwachsenenbildung

 

               Arbeitsphilosophie:

                   "Probleme sind Möglichkeiten in Arbeitskleidung." (Henry John Kaiser)

                   Die fünf Freiheiten:

                    Die Freiheit, das zu sehen und zu hören, was im Moment wirklich da ist, anstatt was sein sollte, gewesen ist
                    oder erst sein wird.

                    Die Freiheit, das auszusprechen, was ich wirklich fühle und denke, und nicht das, was von mir erwartet wird.

                    Die Freiheit, zu meinen Gefühlen zu stehen, und nicht etwas anderes vorzutäuschen.

                    Die Freiheit, um das zu bitten, was ich brauche, anstatt immer erst auf Erlaubnis zu warten.

                    Die Freiheit, in eigener Verantwortung Risiken einzugehen, anstatt immer nur auf Nummer sicher zu gehen
                    und nichts Neues zu wagen.

                    Aus: V. Satir „Mein Weg zu dir“ Kontakt finden und Vertrauen gewinnen. (Verlag Kösel)                                    

                                                              

  
Home               Kontakt               Was ist Mediation            Ablauf               Vorteile             Kosten            Humorvolles