„... und davor a Bruennle springt ...“  

 


Cover der neuen CD

Veit Obersteiner

CD mit Liedern von VEIT OBERSTEINER

„Mitt`n drin im Karntnaland .... da bin i daham“, ist ein Lied, das von vielen Chören und Kennern des Kärntner Liedes gerne und oft gesungen wird. Der geistige Vater dieses „kärntnerischen  Ohrwurms“ ist den meisten Sängern bekannt – Veit Obersteiner.

Nicht selten, wenn wir Wietinger Sänger und Sängerinnen nach einer Veranstaltung beim gemütlichen Singen Lieder unseres Chorleiters sangen, wurden wir nach dem Schöpfer der stimmungsvollen Melodien gefragt. Stolz konnten wir erzählen, dass auch diese Werke aus der Feder von Veit Obersteiner stammen.

Dadurch erkannten wir, dass viele der weniger bekannten „Veit“ Lieder beim Publikum und anderen Sängern genau so viel Anerkennung finden wie sein bekanntestes Werk „Da bin i daham“.

Im Chor wurde die Idee geboren, eine CD aufzunehmen, auf der ausschließlich die Werke unseres langjährigen Chorleiters Veit Obersteiner zu hören sind. Gesungen werden die Lieder von den Wietinger Chören in verschiedensten Besetzungen. Es sind dies der MGV (Ltg. Veit Obersteiner), die Singgemeinschaft, das Frauensextett (Ltg. Hiledgard Krenn) und das Männersextett (Ltg. Gernot Fladnitzer). Musikalisch unterstützt wurden wir vom Wietinger Trio (Ltg. Ferdinand Madrian) und Christine Madrian auf der Steirischen.

Gleichzeitig mit dieser CD mit dem Titel „.... und davor a Brünnle springt ..“ erscheint auch ein Liederbuch unter diesem Titel, das die gesammelten Werke von Veit Obersteiner enthält.

Beides erhalten sie bei allen Chormitgliedern, bzw. unter der 

Telefonnummer 0676/4284626