Liebe Freunde des Kulturhof-Aderklaa!


Wie viele von Ihnen bereits wissen hat meine Mutter Maria Litschauer mit dem Jahresende ihre wohlverdiente Pension angetreten und die Leitung des Kulturhofs in meine Hände gelegt.
An dieser Stelle möchte ich danke sagen für das von ihr Geschaffene.

Als 2002 der Umbau der früheren Bäckerei zum Kulturhof begann, wurde aus einem Betriebsgelände ein einzigartiger Treffpunkt für Jung und Alt, für Kunst- und Kulturliebhaber.
Vom Baby Café bis zum Seniorennachmittag, von Konzerten über Vernissagen, Feiern, Vorträgen, Seminaren, bis hin zu Treffen der Gemeinde.
So viele verschieden Veranstaltungen fanden über die Jahre im Kulturhof-Aderklaa statt.
Und nun feiert der Kulturhof-Aderklaa heuer bereits seinen 10. Geburtstag.

Ich möchte viele der von Maria Litschauer geschaffenen Dinge beibehalten und mit der Zeit meine eigenen Ideen und Vorstellungen umsetzen.
Der Kulturhof soll das bleiben wofür er geschaffen wurde. Ein Ort mit Atmosphäre und Wohlfühlcharakter.
Ein Raum für Seminare, Kurse und Ausstellungen. Hier findet Begegnung statt.
Dazu zählen auch private Feste und Feiern im gemütlichen Rahmen.

Wir wünschen allen Veranstaltern, Vortragenden und Künstlern ein gutes Gelingen und Ihnen schöne Stunden bei mir im Kulturhof-Aderklaa!
Ihr
Florian Litschauer

>>>