head                                         
                            logo 
 
Willkommen
Mobil sandstrahlen
Leistungen
Routenplaner
Kontakt
Links
Impressum

 

 

                         Willkommen      

 

 
Das Sandstrahlgebläse wurde 1870 vom US-Amerikaner Benjamin C. Tilghman

erfunden. Es ist ein technisches Gerät, mit dem durch Druckluft oder durch ein

Schleuderrad ein Strahlmittel auf Gegenstände geblasen wird, sodass sie von Rost,

Farbe, Grat oder ähnlichem befreit werden. Bei der Anwendung des Gerätes spricht

man von "Sandstrahlen"

 

Holz

Metall

Stahl

Stein

Beton

Ziegel

Kellersanierung

movia1aa

Oldtimer

 

Schonendes

behandeln von

Motor- und

Karosserieteilen

     

Als Strahlmittel wird oft Sand verwendet; es gibt aber auch andere Materialien sowie Glasperlen,

Granulate, Hartguss, Stahlguss, Keramikperlen, Korund, Kunststoffgranulat usw.  die für schonende

Sanierung  von empfindlichen  Oberflächen unterschiedlichster Art gebraucht werden.

Besonders für das Baugewerbe.

Bei einem gleichmäßigen und exakten Strahlbild spielen Strahltechnik und Körnung des Strahlmittels

eine große Rolle.

Bei  einer Oberflächenbearbeitung (Sandstrahlen), wo das Strahlmittel mit hoher Geschwindigkeit auf

die Werkstücke gelenkt wird, kann man verschiedene Materialen bearbeiten:

 

       Kostenlose Besichtigung Ihres Objekts inkl. eines Angebotes
 
                              
  • entzundern, entrosten
  • entschimmeln
  • alten Putz entfernen
  • entlacken
  • entschichten
  • Entfernung von Schmutz
  • entkernen
  • entsanden
  • Entfernung sämtlicher Verunreinigungen
  • kugelstrahlen
  • reinigen
  • entgraten
  • nassstrahlen
  • mattieren
  • aufrauen
  • Schimmel dauerhaft und nachhaltig entfernen
  • Holzdecken
  • Holzkonstruktionen
  • Dachstühle
  • alte Möbel
  • Türen
  • Steinmauern
  • Betonwände
  • Schwimmbecken
  • Grabsteine
  • Karosserien
  • Stiegen- und Balkongeländer
  • Kellergewölbe
  • Ziegelbauten
  • Kraftfahrzeuge
  • Vorbereitung zur Metallspritzung
  • Glasperlstrahlen
 

zum Seitenanfang

>