IMG_6429b klein_ms IMG_6315b klein_ms IMG_6328b klein_ms
Über mich

 

Seitdem ich auf der Welt bin, wurde ich schon auf Pferde geprägt, da meine Eltern auch schon immer viel Bezug zu Pferden gehabt haben. Von meiner Mutter wurde ich bereits als kleines Kind mit auf das Pferd genommen.

Selber aktiv zu werden begann ich mit 5 Jahren und habe mit meiner Schwester mit dem Voltigieren begonnen.

 Angelika_081986_01bAngelika_01071989_02bLochen_2


Im Jahr 1997 begann ich dann aktiv zu reiten und war vier Jahre bei der Pferdewirtschaftsmeisterin Karin Fiedler am Buchenhof in Ausbildung. In den Ferien war ich täglich im Stall und habe die Boxen ausgemistet, die Pferde gefüttert und alles erledigt, was sonst noch so anfiel. So habe ich mir damals zum großen Teil meine Reitstunden verdient.

Durch die gesammelte Erfahrung mit einigen Reitbeteiligungen und immer wachsendem Interesse an Pferden und vor allem dem Umgang mit ihnen bekam ich zu Weihnachten 2000 das Buch “Das Wissen der Pferde“ von Monty Robert geschenkt. Seine Philosophie und Arbeitsweise mit Pferden waren mir bis zu diesem Zeitpunkt relativ unbekannt und stimmten mich zunächst eher skeptisch, machten mich aber zugleich auch ungemein neugierig. Bald darauf wurde die Reithalle auf der AP Ranch in Lochen eröffnet, wo unter anderem die natürliche Arbeit mit Pferden vorgestellt wurde.

Es folgten etliche lehrreiche Stunden auf der AP Ranch, auf der ich das erste Mal persönlich Erfahrungen über Natural Horsemanship gesammelt habe. Ich war und bin nach wie vor total begeistert von dieser Art und Weise, mit Pferden zu arbeiten.
Viele Unterrichtsstunden bei Trainern und ein zweiwöchiger Aufenthalt bei Bernie Zambail in der Schweiz, aber insbesondere meine Trainerausbildung bei Martin Kreuzer prägen meine Arbeitsweise und Einstellung.
 

www.pferdetraining-salzburg.at Pferdetraining Natural Horsemanship Salzburg