Sonnenfinsternis         Mondfinsternis
Die Entstehung von Finsternissen

Eine Mondfinsternis tritt auf, wenn der Mond in den Halb- oder Kernschatten der Erde tritt. Wegen der Neigung der Mondbahn gegen die Ekliptik treten Mondfinsternisse immer in Abständen von etwa einem halben Jahr auf, wenn der Mond nahe der Ekliptik steht.
Eine Sonnenfinsternis ist die teilweise oder totale Verdeckung der Sonne durch die Mondscheibe.Wie eine Mondfinsternis kann auch eine Sonnenfinsternis nur auftreten, wenn Sonne, Erde und Mond auf einer Linie liegen. Sonnenfinsternisse finden daher nur bei Neumond und bei Positionen des Mondes nahe den Knotenpunkten seiner Bahn statt.
This HTML-page belongs to http://kw.cjb.net