HP41 wieder auferstanden !
Ich hatte mich schon damit abgefunden, meinen geliebten Taschencomputer HP-41 endgültig einzumotten, da ja praktisch keine Ersatzteile für die Reparatur des dazugehörigen Kartenlesers mehr erhältlich sind. Schweren Herzens entschlöoß ich mich bereits vor einiger Zeit, auf ein Produkt von TI umzusteigen. Ich mußte jedoch erkennen, daß fast alles, was ich (und Andere) jemals für den HP-41 programmiert hatte, bereits fix und fertig im TI-85 integriert ist. Die Lust zum Programmeschreiben wird leider dadurch nicht gerade erhöht.
Heute fand ich nach genauerem Studium (ganz gegen meine Gewohnheit) der Inserate im Computerteil unseres lokalen Info-Blattes 'Linzer Rundschau/Correct' dieses Inserat:
das Inserat durch das ich den HP41 fand
Obwohl ich normalerweise diese Inserate nicht besonders aufmerksam lese, zog es mich diesmal nahezu magnetisch zu diesem Inserat.

Eigenartig, nicht war?
HP-41 mit Zubehör
Ein Heizungstechniker aus Gallneukirchen schenkte mir diesen, für Ihn nutzlos gewordenen Rechner samt umfangreichem Zubehör. Da ich ja die gleiche Ausstattung selbst besitze, wird dadurch eine komplette Instandsetzung eines Sets möglich. Selbst der Kartenleser ist noch intakt. Lediglich die altbekannten Kontaktprobleme scheinen auch diese Geräte nicht verschont zu haben. Das ist aber keine Schwierigkeit für mich.
Hätte ich intensiv nach einem HP-41 gesucht, es wäre mir sicherlich nicht gelungen, ein Gerät samt Ausstattung zu einem solchen Preis (gratis) zu finden. Was wieder einmal beweist - unverhofft kommt oft. Wenn ich wieder einmal etwas brauche, werde ich ganz einfach nicht danach suchen :-)

Herzlichen Dank nochmals dem edlen Spender!
This HTML-page belongs to http://kw.cjb.net