MEDITATIVE  SCHWAMMFALTUNG


Bestehend aus sich wiederholenden Halbierungen in gerader und diagonaler
Ausrichtung. Es wird eine Raumform erzeugt, die sich von oben nach unten
schwammartig zusammendrücken lässt. Obwohl die gleichen Faltungen
zugrunde liegen, können durch Variationen Unterschiede im Aussehen erzielt werden.


Publikation im Tagungsband zum int.Origamitreffen 1998 in Freising.

der Schwamm

>>>