eine Website zum Werk Bob Dylans, seit 1996  

                       

Tourdaten
boblinks.com
 


Zuletzt aktualisiert: 27.11.2015

Heinrich Detering - Die Vollendung des Genies
faz.net

Karl Gedlicka - Der Sound von drei Uhr früh
derstandard.at

Jean-Martin Büttner - Protest durch Bewegung
tagesanzeiger.ch

The Bootleg Series Vol. 12
The Cutting Edge
announcement
bobdylan.com

Christoph Fellmann – Rock 'n' Keller
tagesanzeiger.ch

Martin Schäfer – Dokument eines Verzichts und einer Wende
nzz.ch

Max Dax – Bob Dylan – The Basement Tapes
spex.de

The Bootleg Series Vol. 11
The Basement Tapes
announcement
bobdylan.com

The Bootleg Series Vol. 10
Another Self Portrait (1969-1971) announcement

bobdylan.com

Tempest
Bob Dylan on His Dark New Album, 'Tempest'
rollingstone.com

AustroBob - Österreiche Aneignungen von Bob Dylans Poesie und Musik von Eugen Banauch (Hg.), Alexandra Ganser (Hg.), Martin Blumenau (Hg.)
Auszug:
Wolfgang Kos - Nie mehr allein
diepresse.com

The New Basement Tapes
thenewbasementtapes.com

Thomas Kramar - Bob Dylan und der reiche Mann
diepresse.com

 

 

 


Zuletzt aktualisiert: 21.12.2015

2016
bobdylan.com veröffentlicht die ersten Tourdaten 2016. Im April wird Dylan erneut in Japan auftreten - zuletzt gastierte er dort vor zwei Jahren.
bobdylan.com

Melancholy Mood (Vick R. Knight, Sr. & Walter Schumann)
Premiere in Braunschweig, 15.10.2015.
Setlist

Rüdiger Schaper - Sonaten für den Herbst
tagesspiegel.de

What'll I Do (Irving Berlin)
Premiere in Oslo, 3.10.2015.
Setlist

The Night We Called It A Day (Tom Adair & Matt Dennis)
Why Try To Change Me Now
(Cy Coleman & Joseph A. McCarthy)
Come Rain Or Come Shine
(Harold Arlen/Johnny Mercer)
All Or Nothing At All
(Arthur Altman/Jack Lawrence)
4 Premieren in Oslo am 1.10.2015.
Setlist

Festspielhaus Bregenz
Am 15. und 16.11.2015 tritt Dylan in Bregenz auf.

That Lucky Old Sun (Beasley Smith / Haven Gillespie)
Erstmals seit 15 Jahren, San Sebastian am 11.7.2015.
Setlist

I'm A Fool To Want You (Jack Wolf / Joel Herron / Frank Sinatra)
Premiere in Bamberg am 23.6.2015.
Setlist

Where Are You? (Jimmy McHugh/Harold Adamson)
Premiere in Tübingen am 21.6.2015.
Setlist

Full Moon and Empty Arms (Buddy Kaye/Ted Mossman)
Sad Songs and Waltzes (Willie Nelson)
Premieren in Mainz am 20.6.2015.
Setlist

Auftakt der Europa-Tour in Mainz
derstandard.at

Autumn Leaves (Joseph Kosma / English Lyrics Johnny Mercer / French Lyrics Jacques Prévert)
Premiere in Greenville, South Carolina (26.4.2015).

A Post-MusiCares Conversation with Bill Flanagan
bobdylan.com

MusiCares
Bob Dylan spricht
berliner-zeitung.de

Interview with AARP The Magazine (extended version)
bobdylan.com

 

Shadows In The Night

Karl Gedlicka - Mit Mister Frank durch die Nacht
derstandard.at

Thomas Kramar- Bob Dylan gräbt Winterlieder aus
diepresse.com

Bernd Melichar - Das neue Dylan-Album ist da
kleinezeitung.at

Thomas Gross - Gipfeltreffen in dünner Luft
zeit.de

Michael Werner - Wahre Liebe, echte Schrunden
stuttgarter-zeitung.de

Shadows In The Night announcement
bobdylan.com

 

Stay With Me (Jerome Moross and Carolyn Leigh)
Premiere in Los Angeles, erstmals im Dezember 1963 von Frank Sinatra aufgenommen - war die einzige Zugabe beim dritten und letzten Konzert im Dolby Theatre von Hollywood, CA (26.10.2014).

 

Thomas Kramar - Bei Bob Dylan ist es immer kurz nach zwölf
diepresse.com

Karl Gedlicka - Ein Riverboat-Gambler am Stutzflügel
derstandard.at

Bernd Melichar - Ein Hauch von Abschied
kleinezeitung.at

Peter Felkel - Grandios aus der Zeit gefallen
donaukurier.de

Michael Werner - Versöhnlich in seltsamen Zeiten
stuttgarter-zeitung.de

 

Ausstellung in Schloss Frederiksborg
Das Nationalhistorische Museum in Schloss Frederiksborg erweitert seine Ausstellung. Neben den bereits angekündigten zwölf Pastellporträts ("Face Value") werden nun auch 23 Ölbilder aus der New Orleans Series zu sehen sein. Gemälde der New Orleans Series waren im Vorjahr im Palazzo Reale in Mailand zu sehen. Die Ausstellung läuft vom 17.4. bis zum 3.8.2014.

Huck's Tune
Eine Premiere gab es am vierten Abend in Tokio (4.4.2014). Dylan sang erstmals Huck's Tune, von ihm geschrieben für den Soundtrack zum Film Lucky You (2007) und auf The Bootleg Series Vol. 8 veröffentlicht.

Face Value in Dänemark
Das Nationalhistorische Museum in Schloss Frederiksborg zeigt vom 17.4.-3.8.2014 zwölf Pastellporträts von Bob Dylan.
Die Bilder waren bis Januar 2014 in der Londoner National Portrait Gallery ausgestellt.

Roll On John
Blackpool, 24.11.2013: Die letzte Zugabe am dritten Abend in Blackpool war Roll On John.

Verdienstorden Legion d'honneur
Bob Dylan erhielt am 13.11.2013 in Paris den höchsten französischen Verdienstorden
derstandard.at

Mood Swings - Iron Works by Bob Dylan
London, 16.11.2013 - 25.1.2014
bbc.co.uk

Face Value
Eine Ausstellung in der Londoner National Portrait Gallery zeigt vom 24.8.2013 bis zum 5.1.2014 zwölf neue Pastellporträts von Bob Dylan.

Bob Dylan wurde als Ehrenmitglied in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen.
derstandard.at

The New Orleans Series - paintings inspired by photographs
Im Palazzo Reale von Mailand sind derzeit 22 Bilder aus den Jahren 2008-2011 zu sehen. Die Ausstellung läuft vom 5.2.13 bis zum 10.3.13. Dylan war noch vor der Eröffnung in Mailand anwesend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 



 

http://members.aon.at/counter@aon?ndigit=5&face=tiny&trans

parkingmeter>REVISTED - Eine deutschsprachige Website zum Werk Bob Dylans, Wien

Links zu anderen Webseiten wurden sorgfältig ausgewählt. Da wir auf deren Inhalt keinen Einfluss haben, übernehmen wir dafür keine Verantwortung. 

Diese Website gibt es seit 1996 (temp. eingestellt Jan-Jun 2006).
Impressum - Kontakt: Schleser, 1180 Wien, email: parkingmeter@aon.at