Von diesen armen Vierbeinern mußten wir leider Abschied nehmen! Es tut sooo weh!!!


klick auf das Bild

Jacky der  9 Monate alter Appenzeller-Mischlingsbub,
 plötzlich Darmverschluss bekommen. 

Der Tierarzt mußte ihn am 15.8. 
nur einen TAG nach der Lana erlösen.

 

LANA hatte von Geburt an einen Herzfehler. Wir haben so gehofft, dass sie trotzdem ein paar schöne Jahre bei Gerlinde verbringen könnte. Leider mußte sie gestern am 14.8.2013 erlöst werden.

MACH es gut kleine LANA, mein AARON wird auf dich aufpassen!!!

Schon auf diesem Foto ist zu erkennen, dass der arme Kerl rechts schwer krank ist.

Unser Tierarzt hat wirklich alles menschenmögliche getan.

 

Auch er ist schon von der Krankheit gezeichnet
als ich sie bekommen habe.

 

Sie  konnten trotz Spritzen, Infusionen nicht mehr gerettet werden.
Lebt wohl, ihr seid bei meinem Aaron über der Regenbogenbrücke

 

Am 30.4.2011 hat uns der süße Kerl verlassen
und ist über die Regenbogenbrücke
zu meinem Aaron gegangen.

Am 28.1.2012 ist unsere
"süße kleine Niki"
im Alter von nur 6 Wochen
für immer von uns gegangen.

UPdate August 2013

 

Emma ist bei ganz super, hundeerfahrenen Leuten
aus der Freistädter Gegend.
Sie waren früher ganz aktiv bei der Rettungsstaffel

Leider hat sie die Sterilisation
NICHT überlebt. 4 Stunden
nachher ist sie verstorben.