Wie kann ich helfen

 

Spendenaufruf für Notfälle!!!
 

Liebe Tierfreunde!


Das Leid der Tiere wird leider nicht weniger. Sehr  viele Tiere werden krank oder verletzt in den Heimen dort abgegeben, genauso trächtige Hündinnen, Welpen, usw.
Viele wollen oder können sich die Tierarztkosten nicht leisten und dann landen die Vierbeiner im Tierheim.

Monatlich kommt der Fahrer aus Rumänien und holt diese Sachen von uns ab.


Wir brauchen ganz dringend Ihre Hilfe!!!!

Bitte unterstützen Sie mit ihrer Spende die medizinische Tierversorgung. 
Danke im Namen der Tiere.

Pfoten in Not
Private Tierhilfe Perg
RAIBA Perg,

IBAN: AT45 1921 0808 6381 7955
BIC: INGBATWW

Kennwort: Futterspenden Rumänien - UNGARN

 

Wie kann ich helfen?



Was wird benötigt an Sachspenden ?

- Decken, Leintücher, Schlafkörbchen, Futternäpfe

- Leinen, Halsbänder, robustes Hundespielzeug

- Trocken- und Nassfutter für Hund und Katz, Milchersatz für Hunde- und    Katzenwelpen

- Anti-Flohmittel, Flohhalsbänder

- Augen- und Ohrentropfen, Wundspray, Wundsalben, Wurmtabletten,Mittel für den Durchfall zu bekämpfen 

Wenn sie Sach- und Futterspenden zur Verfügung stellen können, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit mir auf
E-Mail: anita.gugler@aon.at oder Handynummer: 0676/3429381
Ich möchte als Pflegestelle fungieren, was muss ich tun?
Ein Hund der was bei einer Familie in Pflege ist, hat ein Sprungbrett ins leben. Die Pflegestellen kümmern sich sehr liebevoll um die Tiere, gewöhnen sie an den Alltag, wie z.B.: Kinder und Katzen und helfen bei der Vermittlung. Wenn Sie genug Zeit haben und gerne einen Hund in Pflege nehmen würden,  nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.

Links zu tollen Seiten und SPONSOREN