Zur Zeit leben diese Vierbeiner bei uns

Nachdem mein erster, über alles geliebter Schäferhund  mit nur 11 Monaten verstorben ist, hab ich mit dem Tierschutz begonnen.
Meine eigene tolle Hündin Chiara stammt aus Ungarn, Sopron aus einer Tötungsstation.
Ich hätte bei keinem Züchter so eine treue Gefährtin finden können!!!!!

Frauli etwas müde,  mit Chiara,

 

 beim Wandertag am letzten Samstag 
beim SVÖ Wartberg

RACKER von Pomonia,
 unser 6 jähriger, grauer Schäferrüde,
ist der Chef des Rudels und der Beschützer der Kleinen

 

Da ich noch berufstätig bin, muss mein Mädel tagsüber zu meinem Mann Franz auf unser
Freizeitgrundstück in Schwertberg, 
das wir gepachtet haben.

Von dort hol ich sie immer ab und nehme sie mit 
nach Perg, wo ich die Nacht verbringe,
und sie bewacht mich toll und 
ich liebe sie über alles.

ER hatte mit 5 Wochen nur 35 dkg und der TA 
wollte ihn nicht impfen, weil
er sowieso nicht überlebt.

Da er so ein "Kämpfer" ist, hab ich ihn
Niki getauft und er bleibt bei mir.

Niki ist erwachsen und ein Schlingel geworden,

Heut hab ihn für sein neues Frauli
aus Salzburg abgegeben.
Es ist ein SUPERPLATZ

 

 

Gina habe ich aus noch schlechterer Haltung gerettet.
Sie kam schwer krank mit Zwingerhusten 
und  Parvo zu uns.
Der Tierarzt gab ihr keine Chance und wollte sie sogar einschläfern, doch viele Infusionen und
das Blut von meinem Santos
hat sie dann doch vor dem Tod bewahrt.
Tagelang musste ich sie aber noch per
Spritze mit Futter aufpäppeln.

  Gina war in letzter Zeit sehr eifersüchtig und so hab ich sie an einen super Einzelplatz vergeben!!!

 

Hier ein neueres Foto von Andre und Gina
nach dem Besuch im Hundesalon.
Andre lebt jetzt in Salzburg!!!!!