Praxis für Psychotherapie, Supervision und Coaching

Josef Hacker, MSc

PSYCHOTHERAPIE

In der Personzentrierten Psychotherapie können in einem Klima, das von empathischem Verstehen, Wertschätzung und Echtheit geprägt ist, Erfahrungen gemacht werden, die es ermöglichen, bisher angewandte Problembewältigungsstrategien zu hinterfragen und neue Möglichkeiten des Umgangs mit sich selbst und der Umwelt zu entdecken.

 

PAARTHERAPIE

In der Paartherapie arbeite ich mit mit meiner Kollegin Mag.a Beate Riedler zusammen,

weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.paartherapie-tulln.at

 

SUPERVISION UND TEAMSUPERVISION

Die Supervision hilft meinen Klienten, das berufliche (auch ehrenamtliche) Handeln zu reflektieren, Zusammenhänge und Hintergründe besser zu verstehen und zu mehr Zufriedenheit im Beruf zu gelangen.  Auch die Verbindung Beruf und Privatleben und die wechselseitigen Einflüsse sind häufige Themen in der Supervision. Im Vordergrund eines Supervisionsprozesses stehen Menschen und Organisationen mit ihren Ressourcen, nicht Defezite oder Schwierigkeiten.

 

DER PERSONZENTRIERTE ANSATZ

Der Personzentrierte Ansatz, der in vielen unterschiedlichen Anwendungsfeldern wie etwa Psychotherapie, Coaching, Medizin, Sozialarbeit etc. weltweit prominente Verbreitung gefunden hat, geht auf Carl R. Rogers (1902-1987) und seine MitarbeiterInnen zurück. In den deutschsprachigen Ländern beruft sich die mit Abstand größte Zahl von PsychotherapeutInnen auf ihn. Das zugrunde liegende Menschenbild besteht unter anderem in der Annahme, dass der Mensch in einem ständigen Veränderungsprozess steht und die Fähigkeit besitzt, sich konstruktiv zu entwickeln und eigenverantwortlich zu entscheiden. In diesem psychischen Wachstumsprozess, der sich in und durch Beziehungen zur Mitwelt vollzieht, entfaltet die Person Fähigkeiten, die es ihr ermöglichen, mehr Vertrauen zu sich selbst zu gewinnen, Bewertungen selbstverantwortlich vorzunehmen, zunehmend offen für Erfahrungen und Veränderungen zu werden und ihre Beziehungen befriedigend zu gestalten.

ÜBER MICH

Ich bin Psychotherapeut, Supervisor (ÖVS) und Coach und arbeite in meiner Praxis mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen.

Meine Ausbildungen: Psychotherapieausbildung an der Akademie für Beratung und Psychotherapie, Supervisions- und Organisationsentwicklungsausbildung an der Akademie für Beratung und Psychotherapie, Masterlehrgang Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung an der Arge-Bildungsmanagement.

Meine Interessen: Mein Beruf, Musik (ich spiele Trompete, E-Bass und singe in einem Chor), Schreiben (Tulln-Krimis), Schauspiel (Mitglied der Theatergruppe der Kunstwerkstatt Tulln), Zen-Meditation (Karl Obermayer) und Bootfahren (Kanadier und Segeln).

 

KONTAKT

Josef Hacker, MSc

0664/865 93 30

psychotherapie-tulln@gmx.at

 

 

Bahnhofstrasse 57/7

3430 Tulln

Impressum:

Josef Hacker, MSc, Psychotherapeut

Bahnhofstrasse 57/7, 3430 Tulln

psychotherapie-tulln@gmx.at - 0664/865 93 30

Website: Plus2 - Manfred Lins - Adobe Muse CC

Foto: clipdealer.com

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir wichtig. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Psychotherapiegesetz, DSGVO, TKG 2003).

In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Kontakt mit mir:

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert.

Diese Daten werden selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.