Judendorf-Straßengel

 

Homepage

Judendorf-Straßengel

Sie finden uns ...

Kontakt

 

Rad-Dörf'l Gruppe (Preise)

Bacher-Reisen Busunternehmen


 

Das "steirische Meran"

Seit der Jahrhundertwende ist dieser Name als Zusatzbezeichnung noch gebräuchlich. Heute wie damals schätzt man diesen Grazer Vorort mit seinem angenehmen milden Klima, beeinflußt durch den Mittelmeerraum, umgeben von Hügeln als Erholungsort. Judendorf-Straßengel wurde 860 nach Christus erstmals urkundlich erwähnt. Eine lange Geschichte hinterläßt viel Sehenswertes. Begleiten Sie uns. Spazieren Sie mit uns. Erleben Sie mit uns.

Das "steirische Meran"
Das "steirische Meran"

 

Maria-Straßengel

Maria-Straßengel, im 14. Jh. errichtet, in der Hochgotik vollendet. Da spürt man den Einfluß der Bauhütte von St. Stephan, denn unser 47 m hoher Zierturm gleicht dem des Wiener Stephansdomes. Viele Wallfahrer pilgern jährlich zu unserem Juwel, der Kirche von Maria Straßengel. Ob bei einem Spaziergang oder mit dem Fahrrad – entdecken Sie die vielen „Kostbarkeiten“ unseres Ortes. Kilometerlange Promenaden, Geh- und Wanderwege erschließen das grüne Judendorf-Straßengel. Wohin man schaut, entdeckt man Neues. Neben unserer Wallfahrtskirche – mit den berühmten Glasfenstern – taucht hie und da ein unerwartetes handwerkliches Meisterstück auf. Natur genießen. Da wartet noch so mancher Brunnen mit seiner kristallklaren Pracht. Die gepflegten Park- und Blumenanlagen laden zum Verweilen ein.


Maria-Straßengel