Das Restaurieren von Möbeln, Fenstern, Türen und Toren verlangt nicht nur unfassendes Wissen sondern auch hohe handwerkliche Fähigkeiten  und langjährige Erfahrung.
Das Verständnis für Holz und seine Oberflächenveredelung sind ebenfalls Voraussetzungen für fachgerechte Restaurierung. Diese Fertigkeiten bringe ich nach solider Ausbildung in einer traditionsreichen Tischlerei und 15-jähriger Erfahrung als  Tischlermeister mit.

Das nötige theoretische Wissen eignete ich mir unter anderem in der Ausbildung „Restaurator im Tischlerhandwerk“ an.

Die Wahrung der Geschichte des  historischen Objektes liegt mir besonders am Herzen. Eine alte Tür, ein Tor,.. darf auch noch nach einer erfolgten Restaurierung Zeugnis ihrer Geschichte abgeben. Das ist nur unter Verwendung historischer Oberflächenrezepturen und traditioneller Verarbeitungsmethoden möglich. Beides kann ich mit Überzeugung vertreten.

Neben dem Restaurieren gilt mein besonderes Interesse dem Designen und Anfertigen von, den individuellen Kundenwünschen angepassten, hochwertigen Einzelmöbeln.