Werkliste (Auswahl):

° »Albolina«
Märchenspiel für das "Wiener Masken- und Musiktheater / Wiener Musikverein

° »Kleinfeine Fliegfriedamusik«
Hörbuch zu Kindergeschichten von und mit Elfriede Gerstl / Edition Splitter / Wien, 2003

° »Lamentationes«
Funkhaus Wien, Osterfestival Krakau, Osterfestival Insbruck, Imago Dei / Krems

° »Interpolation zur österreichischen Bundeshymne«
Grabenfesttage der ÖBV / Wien, 1994

° »Perpetual Silence«
Eröffnungsmusik zum Jubiläumsfest der Jeunesse Musicale
(Wiener Rathausplatz, 1999)

° »La Boheme«
Neuinszenierung/Vertonung der Oper "La Boheme / Porgy & Bess / Wien, 2001

° »Novecento« – mit Bernd Jeschek (Schauspiel)
Bühnenmusik / Burgtheater / Wien, Schlossparktheater / Berlin, Murinsel / Kulturhauptstadt Graz 2003

° »Don Perlimplin« – mit Ruben Fraga (Regie)
die Theater / Künstlerhaus Wien, 1995)

° »Ria nackt«
Eine Racheoper - in Zusammenarbeit mit Bodo Hell (Libretto) und Othmar Schmiderer (Regie) / Donaufestival / Krems, 2002

° genotyp-phaenotyp : Ausstellung graphischer Portrait-Partituren - in Zusammenarbeit mit Gabriele Seethaler (Photographie)
(Galerie Curtze / Salzburg, Berlin)

° Musik zu den Theaterstücken von Bodo Hell :
»Mohr im Hemd«
Rauriser Literaturtage 2001, Landestheater Salzburg
»Tracht, Pflicht«
UA zum Kulturhauptstadtjahr "Graz 2003" , Landestheater Salzburg, XONG / Südtirol
»Donna Juanna«
In Zusammenarbeit mit Anne Bennent, Trio Inflagranti / UA Rauriser Literaturtage 2006, Schauspielhaus Salzburg, 2006

° Die Zwei Brüder : grimmige Märchenklänge für (fast) Erwachsene - mit Thomas Ott (Schauspiel)
(Hamburg, Zürich, München, Bochum, Winterthur, Schaffhausen)

° Dimitroff : anarchospektrale Aufbaumusik
Jugendmusiktage Deutschlandsberg / steirischer herbst, 2002

° »Nell Breve Arco Del Mio Tempo«
Arioso Eccessivamente a cinque voci e instrumentationi variabili. Omaggio a Gesualdo di Venosa / Oberösterreichische Kulturvermerke, 2000

° »Troparion«
Fraktale Hymnographie nebst einigen wohlfeil gesetzten Versauungen nach den vortrefflich gearbeiteten Traumbericht-Texturen eines Andreas Okopenko / Kompositionsauftrag des Brucknerhauses / Linz, Festival 21 / Wien, 2004

° »abgefahren!«
Eine komische Kinderoper. Libretto : Elfriede Gerstl / Kompositionsauftrag des Mozartjahres 2006 / Wien

° »Tempus Fugit«
windvariable klanginstallation für 206 standfeste flöten & klarinetten nebst 4x4 sitzstarken blechblasmusikanten / Kompositionsauftrag zur Eröffnung der Philharmonie Luxemburg, 2005

° »Der Tod wird nach Pfeffer und Majoran riechen...«
Karwochenlaudanum nach Texten von Hertha Kräftner (1928-1951) / Kompositionsauftrag des Landes Niederösterreich, 2006

° »Achtzehn choräle und eine Aria in Achteinhalb minuten«
Festival Imago Dei, Klangraum Krems / Minoritenkirche, 2008

© renald deppe : stör- & nebengeräuschkalligraphie

*

_

° »ruch_bar«
tabulaturen etlicher liderlich lobgesang uff die pfeifen und grossen geygen oder das geheim teutsche gesangkbuch gar greulich zwikender frouwen zu bingen / mach_bar / klosterneuburg 2008

° »7 notenhelfer für sorgsam gedroschelte hellzeilen«
Litanei nach Texten von Bodo Hell: Die 14 Nothelfer /Kunstraum Hallein, 2009

° »fünfsiebenfünf«
für Klarinette und 4 Violoncelli / Günther Vanzo zugeeignet / Lanserhaus Eppan, Xong 2009

° »Reply to a Letter My Father Never Wrote Me«
Written and directed by: Markus Kupferblum, Pablo Ariel / Original Music: Renald Deppe / Puppet design: Efrat Hadany / September 2010, Acco-Festival, Israel / Dezember 2010, Semper-Depot, Wien

° »lost & found«
1237 vergorene gegenklänge & 2763 geschundene querstände für blasorchester / Eröffnung: FESTIVAL DER REGIONEN : 23. Juni 2011, Attnang Puchheim

° »Der Hundsturm zu Babel»
Tausendzungen-Poem in neun Versen nach Texturen von Raoul Hausmann für Chor & Ensemble / Auftragswerk zur Neueröffnung des Thaters am Hundsturm / Wien, 2013

° »Die Böhmische Bibel - Eine Strenge Kammeroper«
Libretto: Lydia Mischkulnig & Sabine Scholl, Komposition: Renald Deppe, Regie: Markus Kupferblum / Lost & Found in der Strengen Kammer des Porgy & Bess / Wien, 2013

° »Ritter, Räuber, Rutschpartien«
Rutschpartita_(6/8 Schleifen-Seifen: zart_smart_ Art : gliss um fis)
Räuberludium_(HarschBarscher-Marsch: mit Schwung & Dung : Ein Mohr im Hemd samt Exkrement)
Ritterludium_(StolzTrotzRotzMotz-Kotz-Ballade: mit geschwellter Brust & gewellter Lust : Wallungen & Ballungen)
Festival Glatt & Verkehrt / Wachauer Pestbäser & Bodo Hell / Burgruine Aggstein, 2013

° »lunaire revisited«
pain- & brainstream-music, inspired by pierrot arnold / Auftragswerk der Österreichischen Musikwochen in Bulgarien / Capella con Durezza / Sofia 2014

° »13 1/3 märsche den sieg zu verfehlen.«
Variationen über ein Thema von Mauricio Kagel / Für Blasorchester & Solisten
Pannonisches Blasorchester, Peter Forcher: Leitung / Wolfgang Mitterer: Klavier, Electronics / Doron Rabinovici: Texte
Renald Deppe: Klarinette, Saxophon, Komposition / Auftragswerk: Festival Glatt & Verkehrt / Juli 2014

° »Abwandlungen des Gleichen«
Klänge und Zeichen an den Schnittstellen von Komposition / Konzeption / Improvisation / Capella con Durezza / Auftragswerk: Donaueschinger Musiktage / Oktober 2014

° »San Ignacio : Eine Dschungeloper«
Musik: Renald Deppe aus einer Vorlage aus den Jesuiten Missionen in Bolivien aus dem 17. Jahrhundert / Regie: Markus Kupferblum / Libretto: Bodo Hell / Capella Con Durezza / Theater am Hundsturm / Wien, 2014

° »musica callada«
a tribute to the solitude of frederic mompou
Für Cello, Klarinette, Kontrabass, Gitarre, Posaune / Porgy & Bess / Wien Januar 2016

<<< >>>