festival „trame sonore“ , mantova chamber music festival, palazzo duccale

5. Juni 2016


renald deppe:

camera delle meraviglie segreta
di Luigi il Turco

die geheime wunderkammer
des Luigi il Turco

the secret cabinet of curiosities
of Luigi il Turco

one bubble muggle meets double trouble

Hassan Z. Farahani: live electronics
Johannes Kretz: live electronics
&
Renald Deppe: reeds, conception

© renald deppe : double trouble

*

*


musikprotokoll im steirischen herbst

Österreichs Festivalplattform für zeitgenössische & experimentelle Musik

Freitag, 07. Oktober 2016 / 23:00Uhr / Helmut-List-Halle / A-8020 Graz

renald deppe

protokoll:
musik macht staunen. staunen macht frei.
freiheit macht arbeit. arbeit macht arbeit! (UA)

one bubble muggle meets double trouble

Hassan Z. Farahani: live electronics
Manu Mayr: Kontrabass, electronics
&
Renald Deppe: reeds, conception, composition:
Stör- & Nebengeräuschkalligraphie

web : musik(macht staunen)protokoll

protokoll:

musik macht staunen.
staunen ist eine sehnsucht nach wissen, erkenntnis und erfahrung.

staunen macht frei.
freiheit ist eine erfahrung, welche die kenntnis des anderen voraussetzt.

freiheit macht arbeit.
arbeit zeitigt der umgang mit der erkenntnis,
dass die erfahrung des eigenen sehnsucht und wissen um das fremde bedingt.

arbeit macht arbeit!
staunen macht frei.
musik macht staunen.

(renald deppe)

>>>