Magyar oldalak - Seiten auf Ungarisch


Balance und Gleichgewicht finden

Dr. Ida Rolf beweist, daß Körperarbeit gleichzeitig intensiv und schmerzfrei sein kann. Der Körper nimmt kräftige Impulse wie selbstverständlich an.

Rolfing ist eine manuelle Behandlung der Bindegewebsstrukturen des Körpers, die vor 50 Jahren von der Biochemikerin Dr. Ida Rolf in den USA entwickelt wurde. Die Methode hat ihre Wurzeln in den Erkenntnissen des östlichen Yoga und der westlichen Osteopathie.

Im Mittelpunkt der Rolfing-Methode steht die Harmonie zwischen der Schwerkraft und dem menschlichen Körper. Diese Harmonie - oder Disharmonie - zeigt sich in der Struktur des Bindegewebes und der Fascien, die im Rolfing-Prozess als das "Organ der Form" behandelt werden. Das Ergebnis ist eine ausbalancierte Körperwahrnehmung und eine optimale Körperstruktur.

Rolfing - ein geglücktes Zusammentreffen zwischen Tradition und Wissenschaft!

Überblick

Grundlagen Die von der amerikanischen Biochemikerin Dr. Ida Rolf entwickelte zehn Behandlungen umfassende Methode hat sich nach jahrzehntelangen Erfahrungen in den 60-er Jahren aus der Erkenntnis herauskrista...

Zur Person Curriculum Vitae und der lange Weg zum Rolfing ...

Magyar oldalak - Seiten auf Ungarisch

Links und Quellen Weitere Informationen zum Thema

Kontakt Für alle Fragen, Terminvereinbarungen und auch Anregungen stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Ver...

Sitemap


Hinweis
Die Begriffe
Rolfing® und Rolfer sind eingetragene Dienstleistungsmarken des ROLF INSTITUTE of Structural Integration,
Boulder/Colorado. USA