Ameisen Bienen Flöhe/Läuse Fliegen Grillen Hafte Käfer Libellen Mücken Ohrwürmer Schaben Schmetterlinge Schrecken Sonstige Termiten Wanzen Wespen Zikaden
GRILLENFeldgrille.gif
Vermehrung - Entwicklung - Ernährung - Anatomie - Verbreitung - Bedeutung für den Menschen - Besonderheiten
Wußten Sie, daß...

Vermehrung:
- Grillenweibchen das Männchen bei der Begattung mit ihrem eigenen Körpergeruch einsalbt? Damit möchte das Weibchen verhindern, dass sie sich nochmals mit demselben Männchen paart. Grillenweibchen haben viele Hochzeitspartner, damit sie möglichst viele verschiedene Gene erhalten...

- das "Beifuß-Grillen"-Weibchen ihr Männchen zum Fressen gern hat? Tatsächlich! Um in Ruhe die Kopulation vollziehen zu können, bietet das Männchen Teile seiner Unterflügel als Mahlzeit an! nach oben


Entwicklung: nach oben


Ernährung: nach oben


Anatomie:
- Grillen mit den Kniegelenken der Vorderbeine hören? Dort befindet sich eine kleine Membran, mit der die Tiere Schallwellen wahrnehmen können.

- die "Maulwurfsgrille" ihren Namen nicht zu unrecht trägt? Die Vorderbeine wurden im Laufe der Evolution (an die angepaßte Lebensweise: bevorzugt unterirdisch) zu starken Grabbeinen umgewandelt. Diese Grabbeine und ein ausgeprägtes Halsschild - zum Wegschieben der Erde - helfen dem Tier, sich unter der Erdoberfläche leichter einen Weg zu bahnen.

- es auf Neuseeland früher (sind also schon ausgestorben!) riesige grillenähnliche Insekten gab, die doppelt so schwer wie eine durchschnittliche Hausmaus waren? Es gibt Menschen, die bekommen schon bei kleineren Insekten die "Panik"...

- die Grille nicht fliegen kann und ihre Flügel (das Männchen) ausschliesslich zur Lauterzeugung nutzt? Bei Gefahr bringt sie sich durch schnelles Laufen (oder Rückzug in den Erdbau) in Sicherheit... nach oben


Verbreitung: nach oben


Bedeutung für uns: nach oben


Besonderheiten/Sonstiges:
- es eine Grille (Nördliche Herbstfeldgrille/USA) mit (volkstümlichen) Namen "Temperatur-Grille" gibt? Anhand der Zirp-Anzahl kann mit folgender mathematischen Formel: "+50 x Zirp-Laute pro Min. minus 40 : 4 = Temperatur (in Fahrenheit)" die Außen-Temperatur aufs Genaueste bestimmt werden!

- die Feldgrille von einem Kuratorium (in Deutschland) zum "Insekt des Jahres 2003" gewählt wurde? Als Grund wurde angegeben: Der Lebensraum dieses Tieres wird immer enger... nach oben

Feldgrille

Links

H o m e

Zählerstand

Sie sind hier: http://members.aon.at/s.pfeiffer/grillen.htm