Oldies but Goldies

 


KÜNSTLERISCHE BIOGRAFIE VON CHRISTIAN MAURER


1966 Geboren in Leoben (Österreich)
1985-87 Malereiausbildung in Graz
1987-89 Hochschule für angewandte Kunst in Wien


Ausstellungen

 
1987 in Graz und Leoben
1988 Galerie im Amerlinghaus in Wien
1989 Teilnahme Galerie „art noir“ in Wien
1989

„es lebe“/
Stadtmuseum in Graz

1990 Teilnahme Internationale Malerwochen in der Steiermark /
Neue Galerie in Graz
1992/93 erste Berliner Arbeiten irgendwo in Berlin
1994 Teilnahme „Richterskala“- Festival zeitgenössischer Kunst /
i“edition maurer“ in Graz
i Galerie Lang in Graz (ohne Titel)
1994/95 „Alles Super“/ „Anderes Ufer“ in Berlin
1997 „Herberts Erinnerungen“/Galerie am Scheunenviertel in Berlin
1997 „Herberts Erinnerungen“/ Schering Kunstverein
1998/99 Geburtstagsausstellung (Buchobjekte)/“Prinz Eisenherz“ in Berlin
2000 Installationen (Bühnenbild) zu „Alice’s Journey“/
iTheaterfestival „Emballage“ in Berlin
2001 „Oldies But Goldies“ eine Spielesammlung / Galerie Otto Nagel in Berlin

 


@diemuse.at 2003