solid Tonstudio / Gerald Holzinger / A- 8903 Lassing , Altlassing 21  

 (0043) 3612-82 417-0 / >solid-werbeton<et>aon.at

Mathis zufrieden.jpg (49604 Byte)
Mathis horcht.jpg (34479 Byte)

Startseite  

das Studio

Werbung 

Werbespots  
Musik in Verkaufsräumen  
Werbepreise

Telefon-Ansage
Preise f. Telefonansage

  Moderation  

  Regie    

  solid-werbeton<et>aon.at  

Aufnahmeraum 1 / Höhe 4,20m

Die Regie - das Herz des Studios

In einen 3,20m hohen, speziell für die Anforderungen einer gutklingenden Regie, gebautem Raum,  wurde eine Decke abgehängt, die den Schall optimal und ohne störende Reflexionen zum Arbeitsplatz ausbreitet.

Vor allem in Hinblick auf die 5.1. Surround-Tauglichkeit  sollte der Raum gut klingen und das  angenehme Maß an Absorption  bieten.

5 Genelec- Monitore  , eine analoge und Digitalkonsole, jede Menge Effekte  und eine große Abhöre für 5.1 Kino-Dolby-Mischungen  stehen zur Verfügung. Endstufen und Computer mit Lüftern sind schalldicht hinter Glas und von hinten belüftet. Das schafft Ruhe!

Aber....

....man muss sich wohlfühlen um in der Regie effizient arbeiten zu können .

daher :  sehr große Schallschutzfenster mit toller Aussicht nach Süden, jahrhunderte altes Holz speziell gebürstet, viel Lichtdesign, große Fenster zu den Aufnahmeräumen und wertvolle Komponenten in der Boden- und Wandgestaltung. 

Aufnahmeraum 1  - "der Große"    -

Höhe 4,20m /  6 X 8 m

Dieser Aufnahmeraum wurde dafür konzipiert, auch bei längeren Aufnahmesessions  mehreren  Personen ( Bands, größere Ensembles) eine angenehme Atmosphäre zu bieten.

Dazu zählt gute Luft, gute Akustik und Nahrung für die Seele .

Gutes Raumklima schafft der Lehmputz ( konstante Luftfeuchtigkeit) , der obendrein gut aussieht und akustisch wertvolle Eigenschaften entfaltet.   Alle Wände sind asymmetrisch und in verschiedener Beschaffenheit  = Lehm und massives Buchenholz. 

An der Decke: konvexe , abgehängte Absorber  mit Lichtdesigns in allen Farben.

Lichttraversen mit Par 66 Spots (Bild 1, 3) , Punktstrahler  und Flooter. Steuerungen mit EIB- Bussystem  für komplexere Programmierungen. Beleuchtete Außenfassade ( 200 Jahre alte Scheune) durch große Schallschutzfenster (Bild 3)

Software:  TAMA - Rockstar- Studiodrums, Percussions aus Asien und Eigenkreationen, E- Bass, Fender Strat, akustisches Piano, mobile Absorber und Minibühne.

sehen Sie selbst:

rund um das Studio

ist es grün, grün,

grün und ruhig!

Technik - Ausrüstung:

2X Apple Dual + 4 Monitore; Digitale Pulte, Cubase SX und Vst mit ziemlich allen Plug-Ins, unbegrentzte Spuren für dig. Aufnahmen. Videoschnittplatz ; der beste Klavier und Streichersound, sehr viel Naturpercussion (Asien) + Drums (Tama) , Röhrenmikrophone + TLA Pre-Amps, für jeden Einsatz das geeignetste Mikro, Surround- 5.1. Abhöre Genelec und Kinosound, ca. 10 kW Licht design für Atmosphäre; Videowall, 5 Sorten Gitarren, ... etc.

AUFZÄHLUNG IST EIGENTLICH LANGWEILIG- GUT KLINGEN MUSS ES ;-))