Freizeitgestaltung im LIeser - Maltatal und Umgebung:
- Baden

Im Sommer genießen unsere Gäste gratis Eintritt im Meixnerbad - Seeboden am Millstättersee!
Das Erlebnis-Freibad Gmünd ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.
Kärnten-Card-Inhaber genießen freien Eintritt.
Zum Millstättersee fahren sie nur ca. 20 Minuten.
.
Die Drautalperle in Spittal / Drau wurde erst vor ca. 3 Jahren eröffnet.


- Radfahren und Mountainbiking
Der Liesertalerhof liegt wenige Minuten entfernt vom Radweg im Maltatal... welche die Gäste kostenfrei nützen dürfen.


- Fischen

Weil der Artenreichtum der Seen und der umliegenden Gewässer wie Drau und Lieser und Malta so groß ist, wird der Angelsport hier zum besonderen Vergnügen.Mit etwas Geduld gehen Ihnen zahlreiche Fische – von der Renke, Seeforelle, Barsch, Hecht, Aal, bis zum Karpfen Schleie, Wels, Zander, Saibling – ins Netz.
Teichfischen im Dornbacher Schlosssteich auf Bach- und Regenbogenforellen, Kärtner Lax´n und Saiblinge im kristallklaren Quellwasser.



- Kajak & Rafting

Besonders im Frühjahr bei der Schneemelze aber auch nach starken Niederschlägen entwickelt sich die Lieser zu einer reizvollen Herausforderung für erfahrene Wildwasser-Akrobaten. Aber auch Möll und Isel haben ihren Reiz. Dort fühlen sich vor allem die Rafter wohl, denn es gibt Streckenabschnitte in allen Schwieigkeitsstufen.Vor allem im Sommer sind diese Flüsse auch für Anfänger geeignet.



- Klettern
Im Maltatal, nur wenige Minuten von uns entfernt, finden Sie gesicherte Klettersteige aller Schwierigkeitsstufen unter anderem auch rund um
österreichs höchsten Wasserfall
mit atemberaubender Aussicht.
- Reiten

Die Umgebung rund um Gmünd bietet für Pferdefreunde viele Möglichkeiten. Im ganzen Gebiet verstreut gibt es Reitställe und Gehöfte mit Reitmöglichkeit.


- Segeln, Surfen und Wasserski

Durch die dynamischen Windsysteme der Nockberge ist der idyllisch gelegene Millstättersee ein wahres Surf- und Segelparadies.
Bei den nahegelegenen Surf- und Segelschulen buchen wir Sie entsprechende Kurse oder Ausrüstung.
Aber auch ein Ausflug zum Ossiachersee lohnt sich immer. Dort herrscht am Nachmittag meistens konstanter Ostwind.
Wenn sie allerdings am Weißensee surfen oder segeln dann erwartet sie ein unvergleichliches Panorama in unberührter Natur.
Paragleiten ist auf der Emberger Alm ein Highlight.


- Tauchen

Kärntens zahlreiche Seen die alle über Trinkwasserqualität verfügen, bieten für Taucher ideale Bedingungen.


- Wandern

So abwechslungsreich die Wandermöglichkeiten um Gmünd, so gemütlich auch alle Hütten und Einkehrmöglichkeiten. Die Hüttenwirte sind um Ihr leibliches Wohl bemüht und verwöhnen Sie mit traditioneller Kost. Auf Wunsch begleiten wir unsere Gäste gerne auf ihren Almtouren und verraten auch die besten Plätzchen....


Millstättersee

Millstättersee

Taca - Tuca Traktor / Trebesing
Shuttle

Drachenschlucht
Drachenschlucht

Windebensee / Nockalmstrasse
Nockalmstrasse



Kölnbreinssperre
Kölnbreinssperre

Alte Burg / Gmünd
Alte Burg / Gmünd - Künstler und Kulturstadt