Sattlerhof

  • typischer Braunviehzuchtbetrieb mit Milchlieferung

    vor 1969

  • Bau des ersten Hühnerstalles für 1200 Legehennen

    1969

  • komplette Umstellung auf Legehennenhaltung, alle Kühe wurden verkauft und ein weiterer Stall wurde gebaut

    1973

  • Errichtung einer Getreidetrocknung und einer Mahl- und Mischanlage. Durch diesen Schritt konnte das eigene Getreide als hochwertige Futtergrundlage verwendet werden

    1983

  • Eier abklauben im alten Hühnerstall

    1986

  • Erfolgreicher Abschluss der Meisterausbildung im Bereich Landwirtschaft durch Stefan

    1988

  • Bau von zwei neuen Hühnerställen für jeweils 1500 Legehennen

    1995

  • Neubau des insgesamt vierten Hühnerstalls mit Bodenhaltung

    1997

  • Ein Ganzkornsilo für die Körnermaislagerung wird gebaut

    2006

  • Beim neuen Silo wird eine neue, automatische Fütterung errichtet. Durch die neue Fütterung muss der Mais nicht mehr getrocknet werden, wodurch die Trocknungskosten eingespart werden.

    2007

  • Erfolgreicher Abschluss der Meisterausbildung im Bereich Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement durch Sabine

    2011

  • Abriss und Neubau des Wohnhauses, Hofladens und der Lagerräume.

    2017

  • Erfolgreicher Abschluss der Meisterausbildung in den Bereichen Geflügelwirtschaft und Landwirtschaft durch Daniel

    2018

  • Fassadengestaltung durch die Malerei Wieser

    2018

  • Neue Einrichtung für den Hofladen und Wandgestaltung

    2019