Hackeraufbau

    Auswahl

   Maschinenaufbau    S T A R C H L - Mk 86 - 8t - Tandemfahrwerk     Einzug: 860 x 450 (500) mm

INHALT DIESER SITE

  • Grundlegender Maschinenaufbau einer größeren, ladekran- beschickten mobilen Trommelhackmaschine

Turmbewegungen hydraulisch fernbedienbar

Auswurfweite bis zu über 10 m

Ladekran mit  5 -12 m Reichweite und  EHC-Steuerung

Bild  MK 86 - Tandemfahrwerk 1

kompakt aufgebauter Ladekran (optional: abkuppelbar)

obere Einzugswippe in Sonderbauform für optimale Ladekranbeschickung

Links

rotnew2 NEUENTWICKLUNG - erweiterten Funktionen
Trommelhackerprogramm

sehr gut einsehbarer Einzugsbereich mit hydraulischem Auflagetisch

hydro-elektronische Einzugssteuerung mit integr. Fernbedienung für sämtliche Maschinenfunktionen und NOT-AUS - Taste

Verstellung der Bandeinzugs- geschwindigkeit mittels Fernbedienung

WALTERSCHEID - Gelenkwellenantrieb mit Sicherheits-Vierscheiben- rutschkupplung

aggressives, Scharnier- Einzugsband oben / unten aus  Sondermaterial

Freilauf (optional)

robuste Pendel-Einzelachsen mit   massiven Breitreifen und Zweileiter-Druckluftbremsanlage

hydraulische Kranstützen

Hydraulikölkühler Seitenbeleuchtung

Elektro-Hauptkasten mit NOT-AUS - Taste

kompakte Ablage für Ladekran und Auswurfturm

Auswurfturm mit Schlepper- hydraulik auf-/abklappbar

Hydraulik- und Elektro- durchschleifung für  Anhänger (optional)

Anhängevorrichtung, Elektroversorgungskabel, Schnellkupplungen

Antriebsvorgelege 5 bis 12-rillig

Bild  MK 86 - Tandemfahrwerk 2

leistungsoptimierter 4-armiger Auswurfflügel mit wechselbaren Verschleiß- Auswurfschaufeln

schneidunempfindliche, optimierte Hackrotorbauart in Trommelbauform mit 4 - 20 Hackarmen

 rasch wechselbarer Einsatzkorb 

new_07

Gegenmesser-Schutz- mechanismus bei Mit- zerkleinerung eines größeren Fremdkörpers (optional) 

1 - 4 verschleißarmierte Austragungsschnecke(n)

massiver, verwindungssteifer Maschinengrundrahmen

Tandemfahrwerk (Varianten von 10 - 80 km/h, druckluftgebremst)

 Kontakt:  Tel.  0 (043) 35 77 - 81 509  Fax.  0 (043) 35 77 - 81 405  e-mail:  starchl-hackerbau@aon.at  

Fa. Helmut Starchl - Hackmaschinenbau, A - 8741 Weißkirchen in Steiermark, Eppenstein 30