Veröffentlichung diverser Artikel betreffend Immobilienrecht, Handelsrecht und italienisches Recht u.a. im Standard, Notariatszeitung, österr. Immobilienzeitung, Anwaltsblatt; Sachverständige bei der Reformierung des ungarischen Wohnungseigentumsgesetzes; Vorträge in Udine, Triest und Padova über Rechtsprobleme der Annäherung an den österreichischen Markt.

- Herausgeberin des Buches Wohnungseigentumsgesetz und Nebengesetze, Kommentar auf Basis der aktuellen Judikatur, Lose Blattsammlung, WEKA Verlag Wien

- Herausgeberin des Buches Außerstreitgesetz und Nebengesetze, lose Blattsammlung, WEKA-Verlag Wien

- Autorin des Buches OGH - Entscheidungen zum Wohnungseigentumrsrecht, WEKA-Verlag, Wien.

- Verfasserin des Skriptums "Il diritto ereditario in Austria", welches auch bei den Österreichischen Konsulaten und Honorarkonsulaten in Italien aufliegt.

- Verfasserin des Skriptums "Come affermarsi nel Mercato Austriaco", welches auch bei den Außenstellen der österreichischen Bundeswirtschaftskammer in Padua und Milano aufliegt.

Artikel:
- Diverse Artikel über das Wohnungseigentumsgesetz in österreichischen Tages und Wochenzeitungen, z.B. über die Autoabstellplatzmiete, Wirtschaftswoche 9/22.Februar 1996, über den Umbau von Eigentumswohnungen, WirtschaftsWoche Nr. 46/9.November 1995; über die Hausverwalterabbestellung nach dem WEG, WirtschaftsWoche 44/ 24.Oktober 1996
- Der Einvernehmensanwalt, Österreichische Richterzeitung Nr. 9/1999
- La riserva di proprietà e la sua validità in Austria/Der Eigentumsvorbehalt und seine Gültigkeit in Österreich, Zeitschrift der italienischen Handelskammer in Wien Nr. 3/95
- Uffici e negozi in proprietà: guida pratica all´acquisto /Büros und geschäfte im Wohnungseigentum: Was vor dem Erwerb zu beachten ist; Zeitschrift der italienischen Handelskammer in Wien Nr. 2,3/99
- Come affermarsi nel mercato austriaco, Panorama economico del Nord-Est, Note economiche della Cassa di Risparmio di Trieste Banca S.p.A., n. 5 aprile 1998
- Über die internationale Zustellung von Gerichtseingaben am Beispiel Österreich / Italien an Hand zweier jüngst ergangener Entscheidungen, Nova & Varia 1 /2000