F1E-STAATSMEISTERSCHAFT 2017
am 26. März  2017 in Ober-Grafendorf

Fotos

 

Die Sieger
v.L. Elfriede RAMLER, Staatsmeister Fritz MANG und Edith MANG

Reihe hinten v.L. Norbert HEISS, Wolfgang BAIER, Hannes Plöschberger u. Roland DUNGER

 

ERGEBNISBERICHT und ERGEBNISLISTE

der

F1E - STAATSMEISTERSCHAFT  2017

Genehmigungs-Nr.: ST 2/2017

Am 26. März 2017 wurde die Staatsmeisterschaft der Modellflugklasse F1E im Raum Ober-Grafendorf durchgeführt. Wettbewerbsleiter BFR Wolfgang BAIER konnte zu dieser Staatsmeisterschaft 15 Piloten, davon 2 Pilotinnen begrüßen. Laut Prognose war für diesen Sonntag Schlechtwetter angesagt, was natürlich beim Veranstalter keine Freudentränen ausbrechen ließ, denn eine Woche vorher musste bereits wegen Schlechtwetter die Landesmeisterschaft abgesagt werden. Diesmal aber irrte die Vorhersage gewaltig und der Wettergott hatte Einsehen mit uns. Die Salzburger Piloten waren auch pünktlich bei unserem Treffpunkt angekommen und an dieser Stelle möchte ich mit Freude und Stolz erwähnen, dass unser „Freiflug-Urgestein“ Ing. REITTERER Ernst mit 86 JAHREN auch als Teilnehmer zu dieser Staatsmeisterschaft gekommen ist. Bereits bei Sonnenschein aber doch frischen Ostwind konnte der 1. Durchgang pünktlich um 10 Uhr begonnen werden.  Nur 3 „Max“ im 1.DG., was sich aber doch ändern sollte.  Der Wind frischte noch ein wenig auf und wunderbare Flüge waren das Ergebnis im 3. Durchgang. Jetzt wurde es sehr spannend, denn nach dem 3.DG. war eigentlichen noch alles offen. Der 4. Durchgang traf bereits eine Vorentscheidung und die Wahrscheinlichkeit Staatsmeister zu werden, wurde doch schon stark eingegrenzt. Wer wird der oder die Glückliche sein? Der letzte Durchgang wird es zeigen.  Schließlich reichten Fritz MANG die 107 Sekunden (59,44%) und wurde vor Elfi RAMLER zum Staatsmeister 2017 gekürt. Diesmal eine richtige „Frauenpower“ und da soll noch irgend jemand sagen, dass……..… Die anschließende Siegerehrung im Gasthaus Janker führten  Wettbewerbsleiter BFR Wolfgang BAIER und der Präsident des Aeroklub Landesverband Niederösterreich Ing. Roland DUNGER durch. Dank dem UMSC Kolibri OBERGRAFENDORF mit seinen Funktionären für die hervorragende Durchführung dieser Staatsmeisterschaft.

Ergebnisliste

Name Verein % % % % % Ges. %
1 MANG Fritz UMSC Kolibri 94,44 100,00 100,00 100,00 59,44 453,88
2 RAMLER Elfriede UMSC Kolibri 90,56 53,33 100,00 100,00 100,00 443,89
3 MANG Edith UMSC Kolibri 85,00 100,00 42,22 100,00 88,33 415,55
4 FISCHER Martin MFC-Salzburg 82,22 88,89 100,00 74,44 51,67 397,22
5 REITTERER Ernst LSV-Salzburg 100,00 100,00 68,89 54,44 57,22 380,55
6 MEUSBURGER Harald LSV-Salzburg 61,67 89,44 88,89 54,44 66,11 360,55
7 RAMLER Alfred UMSC Kolibri 100,00 74,44 41,67 94,44 47,22 357,77
8 MANG Armin UMSC Kolibri 54,44 30,56 100,00 100,00 71,11 356,11
9 MANG Reinhard UMSC Kolibri 63,33 62,78 61,67 100,00 58,89 346,67
10 HEISS Norbert UMSC Kolibri 53,33 50,56 100,00 51,11 90,00 345,00
11 WOLF Reinhard UMSC Kolibri 100,00 61,11 52,22 55,56 70,56 339,45
12 SALZER Klaus MFC-Wr. Neustadt 11,67 100,00 69,44 47,22 100,00 328,33
13 PIBER Dietmar LSV-Salzburg 97,78 41,67 100,00 27,78 0,00 267,23
14 KRAFT Helmut MBC-Günselsdorf 82,78 50,56 0,00 0,00 0,00 133,34
15 WOLF Helmut UMSC Kolibri 53,89 22,22 7,78 5,56 0,00 89,45

 


HOME F1E-LM/NÖ INTERNATIONALE FOTOGALERIE NATIONALE FOTOGALERIE AUSSCHREIBUNGEN CHRONIK
VIDEOGALERIE