Bernd Kronowetter

Persönliche Angaben:

Geb: 27. 04. 1968

Größe: 187 cm

Stimmlage: Bassbuffo, 2. Bass

Ausbildung · AHS - Matura· Sologesang: Konservatorium der Stadt Wien · Oper: Konservatorium der Stadt Wien · Schauspiel: privat, zahlreiche Workshops, Paolo Nani

Engagements Zeit Stück / Projekt Ort Tätigkeit, Rolle(n)

1985-1994 Chor des Akademischen Gymnasiums Wien I, Wr. Schubertianer, Wr. Lehrer-a capella-Chor, Chor des Konservatoriums der Stadt Wien Wien: Konservatorium, Musikverein, Konzerthaus Klagenfurt: Konzerthaus Chor

1993 "Festkantate" (A. Bruckner) Wien, Großer Musikvereinssaal, Votivkirche Soloquartett - 2. Bass CD-Aufnahme, Eurovisionssendung

1993-1996 Kirchenkonzerte Ö, BRD Solist, Chor

1996-1999 "Papageno im Wunderland", "Der Zauber des Figaro" Opern für Schüler Ö, BRD, I div. Solorollen

1996 "Rigoletto" (Verdi) Arbeiterkammer-Tournee Sparafucile 1997 "Pariser Leben" Operette Mörbisch: Seefestspiele Chor

1997 "Die Kluge" (Orff) Arbeiterkammer-Tournee 3. Strolch, Bauer, Kerkermeister

1998 "Barbier von Sevilla" (Rossini) Arbeiterkammer-Tournee Bartolo, Basilio

1998 "Maschinist Hopkins" (Brand) Wien, Messepalast Neger

1998 "Vogelhändler" Operette Mörbisch: Seefestspiele Chor

1998 "Nacht in Venedig" Japantournee Cover Delaqua

1999 "Volo di notte" (Dallapiccola) Wien, Semperdepot 4. Beamter

1999 "Don Carlos", "Dr. Faust" Opern Salzburg, Festspiele Chorvereinigung d. Wr. Staatsoper

1999 "Der Freischütz" Japantournee Samiel, Cover Kuno

2000 "Die Trojaner" Salzburg, Festspiele Chorvereinigung d. Wr. Staatsoper

Sonst. Tätigkeiten:

Jan. 2000 Gründung des Projekts "Vocallegro".