Bienvenue dans le Monde de L'image - Belcour

Omnia Heraldik & Belcour Herrenstil - Das Future Projekt. Trendforscher Matthias Horx sieht die Handelslandschaft der Zukunft so: Im Luxusgenre sind Warenregale und betuliche Verkäufer ein Auslaufmodell. Ladengeschäfte werden obsolet. No Shop Konzepte tun sich auf, etwa nach dem Muster von Dell Computer und interaktives Online Business wächst.
Der Verbraucher denkt zunehmend hedonistisch, sieht im Luxus ein Stück Lebensfreude. Er setzt sich mit Bedürfnissen nicht auseinander sondern beansprucht persönliche Gatekeeper. Es verrät Lebenskunst, für alle Konsumbereiche Könner-Spezialisten aufzufinden, bis hin zum Arzt, dem Healing Provider nach Horx.
Zielgruppen atomisieren sich, Zukunft haben individualisierte Konzepte. Smart Shopping findet nicht in Shopping-Malls und Ladenstraßen statt. Der Weg führt vom Massenkonzept zum One-to-One-Marketing. Der intelligente Nachfolger des Verkäufers ist der Provider. Er ist Appetizer und Arrangeur für den Verbraucher und zugleich Operator mit Bezug auf den Hersteller.

Herstellungsverfahren und Logistik werden beschleunigt, Produkte individualisiert, Programme und Abläufe mit den Providern vernetzt. Provider transportieren Marktinformationen zwischen Verbrauchern und Herstellern eines Produkts.

  Provider verbilligen das Produkt, sie ersetzen Reisende, Handel und Zwischenhandel, erübrigen die Präsenz an teuren Standorten, Risiken und Kosten der Lagersortimente.

Providing will be small, simple and state-of-the-art. Als Glied eines Netzwerks, kann Providing kleine Einheiten entwickeln bis zur Idealform, der vertraulichen One-to-One Beziehung.

Testen Sie das Zukunftsmodell, für Ihren Maßanzug, das persönliche Wappen, den Siegelring und alle Heraldika im Internet oder bei einem Landausflug ins Rosental. Sie finden Ihre persönlichen Online, One-to-One, No-Shop, Provider Omnia Heraldik & Belcour Herrenstil

Herrenstil in Kärnten. BELCOUR  offeriert die Original-Kollektion des Prominentenschneiders Charles Austen Paris, gegründet 1938, seit 1980 in Salzburg. Im angenehmen Feistritz im Rosental befinden sich Atelier und Stofflager. Maßkunden empfängt man ab sofort auch hier, in ländlicher Idylle. Im Show-Room werden nicht nur Stoffmuster, sondern Metragen vorgelegt und man kann zusehen, wie das persönliche Schnittmodell entsteht. Befreit von der Emsigkeit und Kostenlast der Ladengeschäfte findet der Besucher Dinge von Wert zum freundlichen Preis und einen versierten Berater.

Ein guter Anzug hebt die Laune, gefällt den Damen und hilft der Karriere. Wer allerdings seinen Anzug achtlos erwirbt, erreicht das Gegenteil. Der Anzug ist ein Kulturgut, er muß stimmen, passen, sich tragen, dezent strahlen. Das Geschäftsleben besteht aus vorwiegend kurzen Kontakten zu anderen Menschen, über Erfolg oder Mißerfolg entscheidet der oberflächliche, äußere Eindruck. Gute und gelegenheitsgerechte Garderobe sendet positive Signale und ist das beste Instrument der Selbstdarstellung und Empfehlung gegenüber Dritten. Deshalb werden qualifizierte Herrenausstatter als Berater geschätzt und ihre Adressen als Geheimtip gehandelt. Zwischen Wien und München empfiehlt man Belcour Herrenstil. Mit der Kundenkarte von Belcour öffnet sich ein Refugium der Herrenmode. Hier bemühen sich noch Fachkräfte um eine kultivierte Stammkundschaft, die pefekt gekleidet sein muß oder möchte.

Modellmaß - Ihr persönlicher Anzug. „La mesure industrielle personalisée“, die industrielle Fertigung von Maßbekleidung ist eine Entwicklung des Couture-Hauses Charles Austen Paris von 1938. Das bewährte Verfahren gewinnt Aktualität durch die Entwicklung des Laserzuschnitts und seiner direkten Fernsteuerung über das Belcour-Minitel. „Modellmaß“ ist High-Tech und die erste Klasse der internationalen Herrenmode. Es schließt die Lücke zwischen Stangenware und der traditionellen, doch teueren Maßschneiderei. Modellmaß bewältigt jedes Figurproblem, aber gerade Herren mit Idealgrößen schätzen:
Individualität,
modische Aktualität,
Perfektion der Verarbeitung,
Exklusivität der Stoffe und die
besondere Ambiance von Modellmaß.

Der stilbewußte Herr läßt Maß nehmen, bestimmt sein individuelles Modell und wählt aus 1500 Mustern und Metragen allerfeinster Stoffe. Nach kurzer Wartezeit probiert er ein Kleidungsstück, das so einmalig ist, wie er selbst. Wer bisher nur mit Mühe wirklich Passendes für sich gefunden hat, wird dieses Angebot mit Erleichterung aufnehmen. Mühe verlangt Modellmaß nur beim ersten Besuch. Belcour entschädigt die Maßkunden mit Cocktails und mehr.
Und für die Damenwelt:
Kostüme und Hosenanzüge vom Herrenschneider, im Karriere-Stil aus exquisiten Stoffen, die sonst nur der Männerwelt vorbehalten sind. Herren schenken der Dame Ihres Herzens einen Gutschein und ernten Begeisterung. Und hier der freundliche Preis: Anzug oder Kostüm kosten einheitlich 495,- EUR, kleine Zuschläge gibt es für rein Cashmere, Seide und Übergrößen.

Maßkonfektion. Die praktische Lösung für die Grundgarderobe des Herrn und wenn eilig geliefert werden muß. Anspruchsvolle Herren-Modell-Kleidung, industriell gefertigt aus einer italienischen Kollektion. Themen sind Natural Stretch, Microwool, Nano Travel, Supercento, Superissimo und Edelhaar-Mix.

Blazerkombination, Anzug oder 4 Hosen € 335,-*.
Maßhemden mit Doppelmanschette, aus Twill, Popeline, Oxford, Zwirn Sea Island, Non Iron-Qualitäten 79,-. Alle Varianten stilechter Gesellschaftskleidung vom Lager und nach Mass. 

Modellmaß. Modellmaß ist die erste Klasse in der Herrenmode mit einer Auswahl aus 1500 Stoffen der Originalkollektion Charles Austen Paris: Cerruti 1881, Loro Piana, E.Thomas, Ermenegildo Zegna, Larusmiani, A.Bell, Learoyd, Hield, Moon, Mackanzie usw. Anzug, Sakkokombination, oder 4 Hosen € 495,-*

Mühe verlangt Modellmaß nur beim ersten Besuch. Man tröstet Sie mit einem Cocktail oder einem Glas Charles Austen Sélection, einem Champagner, der nie verkauft , sondern ausschließlich von Freunden des Couture-Hauses getrunken wurde.

"Ein guter Anzug hebt die Laune, gefällt den Damen und hilft der Karriere."

Damen. Speziell für den beruflichen Auftritt creiert Charles Austen Hosenanzüge und Kostüme im Karriere-Stil nach Maß aus 1500 exquisiten Stoffen, die sonst nur der Männerwelt vorbehalten sind. Herren kaufen gerne einen Gutschein und ernten Begeisterung für ein sinnvolles Geschenk.
Kostüm oder Hosenanzug, freie Auswahl € 495,-*.

*20% Zuschlag für Übergrössen, rein Cashmere und Seide.

 

Omnia Heraldik GmbH - 9181 Feistritz im Rosental, Hauptstr.128, Nähe Bahnhof

Wie wird man Kunde. Wenn Sie gut angezogen sein wollen oder müssen, werden Sie mit dieser Adresse viel Freude haben. Prospekte, persönliche Einladungen und Termine erhalten Sie bei Frau Sylvia am Telefon 04228/2400.

BELCOUR im Internet: http://www.wappen.at

Ihr Corporate-Programm. Unternehmen und Verwaltungen pflegen ihr Erscheinungsbild, aber nur selten wird an den ästhetischen Auftritt von Leitung und Mitarbeitern gedacht. Dieser hat aber Symbolwirkung nach außen und innen. Das Arbeitsrecht läßt Kleidervorschriften zu, sie sind aber nicht obligat. Das Ziel ist nicht Uniformierung, sondern die Pflege eines gemeinsamen Stils, einer Aura. Pourservant heißt der Mitarbeiter, welcher sich intern, im Unternehmen, um die Stilführung bemüht.

Omnia Heraldik bildet Pourservanten aus und unterstützt sie vor Ort mit einem Konzept von textilem Corporate- Design. Ein gut gekleideter Mitarbeiter erhöht die Frequenz am Bankschalter. Es klingt banal, aber Kleidung "zieht an". Herr Chef, wappnen Sie sich mit Humor, erheben den Istzustand bei den Herren Ihrer Umgebung und geben einmal keine Direktiven sondern Unterstützung. Überlassen Sie es nicht dem Betriebsrat, Einkaufs- Vorteile aufzutun sondern schaffen Sie welche und lassen es etwas kosten. Zeigen Sie den Stellenwert des Themas in der eigenen Erscheinung und wenn jemand zu belohnen ist, zücken Sie einen Kleiderscheck.

Einen Gutschein für Belcour und Omnia. Sie beziehen zunächst ein Scheckheft. Erst wenn Sie einen Gutschein ausstellen und eingekauft wurde, erhalten Sie oder Ihr Unternehmen eine entsprechende Faktura. Damit haben Sie stets ein attraktives Herren- Präsent zur Hand und können sich auch selbst intelligent beschenken.
Omnia Corporate am Telefon 04228/2400.

Die stilrichtigen Accessoires zum guten Anzug: modische Empfehlungen für Herrenaccessoires