backZurück

Du fehlst mir

 Crosshill / Fischer

  

Du bist was mir fehlt, du bist was mich quält
Nur der Gedanke an die Zeit mit dir lässt mich leben, überleben
Sag wer du bist, wie du denkst, woran du glaubst
Schrei um Hilfe wenn du mich brauchst
Doch was willst du überhaupt, bitte sag es mir
Ich weiß nicht wer du bist, doch ich weiß

Du fehlst mir

Du bist Glück, du bist Leben, Kraft und Energie
Du bist Freiheit und Phantasie
Du bist mein Spiegelbild, mein Vis-a-Vis
Ich weiß nicht wer du bist, doch ich weiß

Du fehlst mir

Du lebst dein Leben im Märchenland
Hast viele Seiten an dir noch nicht erkannt
Hüllst dich ein in Cellophan wie ein schönes Buch
Ich mag dich wie du bist und ich weiß

Du fehlst mir

Sag was du willst, wie du denkst und was dich quält
Sag was in deinem Leben zählt
Wer du bist, woran du glaubst
Was du spürst und wen du liebst
Sag was in deinem Leben wirklich zählt

© 2001 back


E-MAIL: crosshillmusic