Konstruktion
 

Die Konstruktion der wings of change Schirme erfolgt unter Einsatz der neuesten, speziell zur Optimierung von
Gleitschirmprofilen, Kappenaufbau und Leinengeometrie optimierten Software.

 
OPTIMIERTE ENTWICKLUNGSSOFTWARE

Aufgrund der jahrelangen Erfahrung des wings of change Konstruktions- und Entwicklungsteams unter der Leitung
des Akro-Spezialisten Markus Gruendhammer, konnte in der Rekordzeit von nur 6 Monaten eine absolut
ausgereifte Produktpalette, bestehend aus Intermediate 1-2, Tandem 1-2 und Hochleister 2-3
zur Serienreife gebracht werden.

WOC Eintrittskante

Ein besonderes Konstruktionsmerkmal der wings of change Schirme ist die WOC Eintrittskante, welche den Haupt-
anteil am absolut einfachen Startverhalten, am flachen Verlauf der Polare im Schnellflug und am ueberschaubaren
Extremflugverhalten traegt.

 
Schirme







 
TAIFUN DHV 1-2
 

Bilder

 
Der Taifun ist der neue Topschirm am 1-2er Markt. Die WOC Eintrittskante bewirkt, dass der
Taifun nicht nur im Trimmflug, sondern auch bei der Maximalgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h eine extrem hohe
Stabilitaet aufweist.
Durch die besondere Abstimmung der Leinengeometrie auf die Kalotte und deren inneren Zellenaufbau konnte
ein Startverhalten erreicht werden, das ein Abheben auch bei widrigeren Startverhaeltnissen zur sicheren
Sache macht. Das gutmuetige Startverhalten wurde auch vom DHV mit einer glatten EINS belohnt.
Das exzellente Steigen, gepaart mit bestem Handling macht das Zentrieren von Aufwinden besonders einfach.
Bei mehreren Vergleichsfluegen konnten wir erfreut feststellen, dass die Leistung des Taifun sowohl im Sinken, als auch
im Gleiten nicht nur zum Besten in seiner Klasse zaehlt, sondern auch weit in die 2er Klasse hineinreicht..
Aus diesem Grunde verzichteten wir auf die Entwicklung eines Schirmes der Kategorie DHV 2.
Piloten die mehr Leistung fordern koennen wir mit unserem Tsunami ein Produkt liefern, welches wiederum an der
Spitze der seiner Klasse (DHV 2-3) anzutreffen ist.
 
Technische Daten
Groesse
S
M
L
Flaeche ausgelegt
23,86
27,00
30,34
Flaeche projiziert
22,06
24,97
28,06
Spannweite ausgelegt
11,39
12,12
12,85
Spannweite projiziert
9,87
10,05
11,13
Streckung ausgelegt
5,44
5,44
5,44
Streckung projiziert
4,42
4,42
4,42
V-Trimm
37
37
37
V-Max
50
50
50
Anzahl der Zellen
44
44
44
Gewicht
5,8
6,0
6,3
Startgewicht min
65
80
100
Startgewicht max
90
105
125
DHV Zulassung
1-2
1-2
1-2
 
DOWNLOAD

Farbskala Taifun

Best.Nr.: 09 - 356 tyrkis schwarz 636 dragon red 356 tyrkis

Best.Nr.: 10 - 356 tyrkis 921 sunflower gelb 636 dragon red 356 tyrkis

Best.Nr.: 11 - 921 sunflower gelb 354 deep blue schwarz 921 sunflower gelb

Best.Nr.: 12 - 921 sunflower gelb 354 deep blue 636 dragon red 921 sunflower gelb

Best.Nr.: 13 - 636 dragon red schwarz 921 sunflower gelb 636 dragon red
 
Best.Nr.: 14 - 636 dragon red 001 weiss white 354 deep blue 636 dragon red

 
TWISTER DHV 2
 
Bilder
 
Beim Twister ist dem Konstruktionsteam von Wings of Change der Spagat zwischen Aesthetik, Performance und
Sicherheit perfekt gelungen.
Nebenbei glaenzt der Fluegel mit dem besten Handling, das es in dieser Klasse zu kaufen gibt. Der Twister ist ein
absoluter Spaßfluegel, der auch auf weiten Strecken ein treuer Begleiter ist. Perfektes Steigen in der Thermik,
feines, direktes Handling, hohe Gleitzahl und Stabilitaet auch beschleunigt sind die Ingredenzien die aus einem
Schirm einen Streckenjaeger zaubern.
Beim OLC 2003 wird der Twister mit Sicherheit auf den vorderen Raengen zu finden sein.
 
Technische Daten
Groesse
S
M
L
Flaeche ausgelegt
24,96
27,95
31,4
Flaeche projiziert
23,63
26,75
30.05
Spannweite ausgelegt
11,99
12,75
13,52
Spannweite projiziert
10,65
11,33
12.05
Streckung ausgelegt
5,7
5,7
5,7
Streckung projiziert
4,8
4,8
4,8
V-Trimm
38
38
38
V-Max
52
52
52
Anzahl der Zellen
56
56
56
Gewicht
6,3
6,8
7,3
Startgewicht min
65
80
100
Startgewicht max
90
105
125
DHV Zulassung
2
2
2
 
DOWNLOAD

Farbskala Twister

Best.Nr.: 01 - 744 orange 356 tyrkis schwarz 921 sunflower gelb

Best.Nr.: 02 - 636 dragon red 001 weiss white schwarz 921 sunflower gelb

Best.Nr.: 03 - 744 orange schwarz 001 weiss white 354 deep blue

Best.Nr.: 04 - 354 deep blue 001 weiss white 636 dragon red 921 sunflower gelb


TSUNAMI DHV 2-3


Bilder

Beim TSUNAMI handelt es sich um ein absolutes Highend Produkt.
Das Startverhalten eines 1er Schirmes, die Leistung einer Wettkampfmaschine - so koennen die Eigenschaften des
TSUNAMI am einfachsten beschrieben werden.
Alleine in die Entwicklung der Bremsspinne investierte der Acrominator Makrus Gruendhammer mehrere Wochen.
Als Ergebnis erhielt der TSUNAMI ein besonders direktes Handling. Die Stallgeschwindigkeit liegt bei knapp ueber
20 km/h, was fuer einen Schirm dieser Leistungsklasse einen absoluten Topwert darstellt.
Aufgrund der hohen Stabilitaet kann die Vmax von deutlich ueber 50 km/h auch in der Praxis eingesetzt werden.
Der TSUNAMI ist aufgrund seiner Eigenschaften als absoluter Softhochleister einzustufen.
In Anbetracht der Kombination von Leistung und Sicherheit ist der TSUNAMI der ideale Fluegel fuer den Wettkampf-
und Streckenpiloten.


Technische Daten
Groesse
S
M
L
Flaeche ausgelegt
23,54
26,64
29,94
Flaeche projiziert
22,2
25,13
28,24
Spannweite ausgelegt
11,99
12,75
13,52
Spannweite projiziert
10,65
11,33
12,01
Streckung ausgelegt
6,1
6,1
6,1
Streckung projiziert
5,11
5,11
5,11
V-Trimm
38
38
38
V-Max
>56
>56
>56
Anzahl der Zellen
59
59
59
Gewicht
6,3
6,8
7,3
Startgewicht min
65
80
100
Startgewicht max
90
105
125
DHV Zulassung
(2-3)
2-3
(2-3)
 
DOWNLOAD

Farbskala Tsunami

Best.Nr.: 05 - 636 dragon red schwarz 001 weiss white 354 deep blue

Best.Nr.: 06 - 921 sunflower gelb 356 tyrkis schwarz 744 orange

Best.Nr.: 07 - 921 sunflower gelb schwarz 636 dragon red 001 weiss white
 
Best.Nr.: 08 - 120 grey 636 dragon red schwarz 001 weiss white


CHINHOOK DHV 1-2


Bilder

Ein schoener Flug mit einem Tandem beginnt mit einem guten Start. Ein sauberer Start hilft jedem Passagier Vertrauen
in die Sicherheit des Gleitschirmfliegens zu gewinnen.
Einfaches Startverhalten war deshalb der oberste Punkt im Pflichtenheft fuer die Entwicklung eines Tandems.
Das wings of change Entwicklungsteam hat ganze Arbeit geleistet. Der CHINHOOK steigt mit wenig Kraftaufwand
verlaesslich ueber das Gespann Piloten/Passagier ohne zu ueberschiessen.
Auch bei schlechteren Startbedingungen (leichter Rueckenwind, flacher Startplatz) wird ein Start ohne Probleme
gelingen.
Aufgrund des, fuer einen Tandem absolut leichtgaengigen Handlings kann der Pilot auch laengere Fluege ermuedungsfrei
ueberstehen und dem Passagier so auch ein laengeres Vergnuegen in der Luft bereiten.
Die Gleitleistung und der grosse Geschwindigkeitsbereich lassen auch groessere Strecken problemlos bewaeltigen.
Einklapper kommen aufgrund der hohen Stabilitaet auch in turbulentester Luft so gut wie nie vor.
Bei der Produktion des CHINHOOK werden die neuesten Materialien verwendet. Allein das Segelmaterial
NCV 9017 E77A ist ein Garant fuer eine lange Lebensdauer des neuen wings of change Tandem.

Technische Daten
Groesse
Tandem
Flaeche ausgelegt
40,58
Flaeche projiziert
37,78
Spannweite ausgelegt
14,91
Spannweite projiziert
12,92
Streckung ausgelegt
5,44
Streckung projiziert
4,42
V-Trimm
24
V-Max
38-42
Anzahl der Zellen
44
Gewicht
8,9
Startgewicht min
140
Startgewicht max
210
DHV Zulassung
1-2
 
DOWNLOAD

Farbskala Chinhook

Best.Nr.: 15 - 636 dragon red 921 sunflower gelb 636 dragon red

Best.Nr.: 16 - 921 sunflower gelb 356 tyrkis 921 sunflower gelb

Best.Nr.: 17 - 001 weiss white 636 dragon red 001 weiss white

Best.Nr.: 18 - 636 dragon red 001 weiss white 636 dragon red


NEMETON DHV 2/2-3



Bilder

Bei dem Bild handelt es sich nicht etwa um eine Computergrafik, es ist ein Luftaufnahme der Nemeton Kappe.
Nicht nur das sensationelle Design stellt alles derzeit auf dem Markt befindliche in den Schatten, es ist auch die
Leistung die absolut ueberzeugt.
Leistungsparameter wie Gleiten, Geschwindigkeit, Steigen, bei jedem Vergleich gibt es nur einen Sieger, es ist der
Nemeton von Wings of Change.
Noch waehrend der internen Tests hat sich gezeigt, dess der Fluegel auch in Bezug auf Sicherhiet in neue Dimensionen
vorstossen wird.
So hat es auch nicht ueberrascht, dass der DHV den Nemeton mit der Note 2 in unbeschleunigtem und nur mit einmal
2-3 in beschleunigtem Zustand zertifizierte.

Technische Daten

Groesse
N24
N26
 
Flaeche ausgelegt
23,71
25,73
 
Flaeche projiziert
21,26
23,07
 
Spannweite ausgelegt
12,03
12,53
 
Spannweite projiziert
9,96
10,04
 
Streckung ausgelegt
6,1
6,1
 
Anzahl der Zellen
61
61
 
Gewicht
6,3
6,8
 
Startgewicht min
65
85
 
Startgewicht max
90
110
 
DHV Zulassung
(2-3)
2-3
 
 
 
DOWNLOAD

Farbskala Nemeton

Best.Nr.: 19 Obersegel gelb - Design rot - Untersegel weiss

Best.Nr.: 20 Obersegel orange - Design blau - Untersegel weiss

Best.Nr.: 21 Obersegel rot - Design weiss - Untersegel weiss

Best.Nr.: 22 Obersegel weiss - Design rot - Untersegel weiss

Zubehoer
 
 
Gurtzeug WOC_MG1 EUR 545.- Bild
Rettungsschirm EUR 603.- Bild
Overall EUR 245.- Bild
Gleitschirmrucksack EUR 109.- Bild
Aktentasche EUR 26.- Bild
Huefttasche EUR 18.- Bild
Sweatshirt EUR 36.- Bild
T-Shirt EUR 10.- Bild
Sonnenhut EUR 13.- Bild
Sturmhaube EUR 34.- Bild
Video Taifun EUR 20.- Bild
Klappstuhl EUR 36.- Bild
 
 
Bestellung per Mail: wings-of-change@aon.at
 
Die Lieferung erfolgt per Nachnahme
Bitte in der Bestellung die genaue Lieferadresse, Artikelbeschreibung und Anzahl angeben.