Pressbaum-Badminton-NÖ


Bundesliga-Wochenende 26./27.10.2013


 


Nach der Niederlage gegen Wien erkannte der harte Kern unsere Badminton-Gemeinschaft, dass jede Hilfe zählt. So reisten aus Prag Hanka Prohaszkova und Bohumil Dufek und aus München die gesamte Familie Zirnwald an. Roman in diesem Falle als Coach, Werner als Spieler und Coach. Da wurde richtig Hand angelegt an diesem Wochenende, von der ersten bis zur letzten Minute! Vielen Dank allen, die sich da ohne Aufhebens - eigentlich wie immer   ins Zeug legen.


Wie erwartet war am Samstag Mödling unglaublich stark und kompakt und wir mussten bei einer 1:7 Niederlage anerkennen, dass wir derzeit gegen diese Mannschaft nichts ausrichten können. Den einzigen Sieg holte sich dabei verdient Wolfgang Gnedt gegen Christoph Syrch. Herzliche Gratulation dem homogenen Team aus Mödling!

Mit Gesprächen nach der Begegnung und Optionen für die nächste Aufstellung am Sonntag gegen Kärnten, wurde der Samstag abgehandelt, die Erwartungen aber nicht hochgeschraubt.

Es gab die erwartenden Änderungen in der Aufstellung in unseren Reihen. Schwer erkämpft und verdient konnte das Damendoppel mit Sonja Langthaler/Lilli Greutter, das Dameneinzel mit Susanne Schuster (!), sowie das 2. und 3. Herreneinzel mit Rüdiger und Wolfgang Gnedt, gewonnen werden.


Überraschend locker aber beherzt war noch das Mixed mit Rüdiger Gnedt/Sonja Langthaler, die lange das Spiel offenhalten konnten, jedoch den Spielstand von 4:4 nicht mehr verändern konnten.


Insgesamt ein wirklich gutes Lebenszeichen unseres Teams, wo die Damen gleichauf mit den Herren agieren konnten! Glückwunsch der gesamten Mannschaft!


Schon beim abschließenden Mittagessen nach dem Hallenabbau wurden die nächsten Schritte abgesteckt, natürlich, ohne dabei die Bäume in den Himmel wachsen zu lassen. Wir bleiben geduldig, unser Ziel für heuer ist demnach der Verbleib in der Bundesliga I …  ;-)

Bericht des ASV-Pressbaum mit Detailergebnissen
Fotos zur freien Verwendung

<<< >>>
www.baustoffegrasl.at