Jupitermonde

Wolfgang Vollmann, http://members.aon.at/wolfgang.vollmann (13.Mar.2015)

Die vier hellen Galilei'schen Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto sind schon im Fernglas gut sichtbar. Sie zeigen während ihres Umlaufs um den Planeten Jupiter Erscheinungen (Durchgänge, Bedeckungen, Verfinsterungen und Konjunktionen), die schon im kleinen Fernrohr gut zu beobachten sind.

In der folgenden Liste stelle ich einige Beobachtungen und Beobachtungsunterlagen zusammen.

Jahr Beobachtung
2002/2003 Beobachtung von Jupitermonderscheinungen 2002/2003; mit Beobachtung gegenseitiger Verfinsterungen und Bedeckungen
2003 Online-Artikel aus dem "Sternenboten" 6/2003 mit Beobachtungsmöglichkeiten, -verfahren und -ergebnissen -- inklusive einer Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit nach Römer!
2007 Eine Mondfinsternis im Jupitersystem und die Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit
Beobachtung von 1VE am 13.Jun. und 22.Sep.2007
2009 Gegenseitige Erscheinungen der Jupitermonde 2009 (PHEMU09)
2015 Gegenseitige Erscheinungen der Jupitermonde 2015 (PHEMU15)

Links und Hinweise

Jupitermondseite der WAA: http://www.waa.at/apo/jumo/main.html


Beobachtungsberichte nach Objekten geordnet
Beobachtungsberichte nach Zeit geordnet

Zurück zu den Beobachtungsprojekten

Home