www.derwienertroubadour.com
Sie befinden sich hier: Das Konzert > Programm


Das Konzert - Programm

Die beteiligten Personen:

Wolfgang STEUBL Gesang und Conference
Andreas PLANK Klavier
Das PUBLIKUM Gesang, Schlagzeug, Schunkler und Applaudierer

Von „Nur a Geld“, das Lied, das der Fiaker und Natursänger Bratfisch, der Sage nach am Vorabend der Tragödie von Mayerling für Kronprinz Rudolf und Mary Vetsera gesungen hat, bis zum wohl aktuellsten Wienerlied, dem „Kaisermühlen Blues“, spannt sich der musikalische Bogen des Konzertes – Ein Streifzug durch 150 Jahre Wiener Musik.

Dazwischen G´schicht´ln und Anekdoten von Menschen, Örtlichkeiten und Gegebenheiten aus Wien, angereichert mit eigenen Erlebnissen.

Zitat von Joe Hans Wirtl (Präsident der Wienerlied-Vereinigung "Robert Posch"):

„…Das Wienerlied ist seit jeher Bestandteil des Volks- und Brauchtums der Wiener. Die Kunstform des Wienerliedes ist wohl Einzigartig auf der Welt. Deshalb verschreiben sich immer mehr junge Künstler der Pflege dieses musikalischen Kulturgutes. Aber auch die Wiener Kunst des Unterhaltens soll weiter erhalten werden. Wolfgang Steubl und Andreas Plank, zwei jungen Wiener Musikern, ist es ein großes Anliegen, neben ihrer weitläufigen musikalischen Tätigkeiten, das Wienerlied hochzuhalten und zur weiteren Verbreitung im In- und Ausland beizutragen. Während ihren Auftritten verstehen sie es meisterhaft das Publikum in ihren Bann zu ziehen, um den Zuhörern schöne Stunden zu schenken.“

-> top -> Hintergrund -> Fotoalbum

Home | Das Konzert | Die CD | Biographie | Links | Impressum
Diese Seite ist optimiert für Microsoft Internet Explorer bei einer Bildschirmauflösung von mindestens 800*600 Punkten.
copyright 2003-2004 Wolfgang Steubl | Webmaster: Florian Weixlbraun.