Christine mit Gemüsekistl

Christine Klestorfer
Ihre Gemüselieferantin

Aufgewachsen bin ich im Waldviertel und habe eine landwirtschaftliche Ausbildung mit dem Schwerpunkt "Biologischer Landbau" absolviert.
1992 lockte mich eine interessante Arbeit ins Weinviertel zum Verein "die umweltberatung", wo ich im Bereich Garten / Landwirtschaft bis zum Jahr 2000 tätig war.

Biologischer Landbau war schon lange ein Thema, das mich sehr interessierte; die Leidenschaft für Biogemüse und -obst kam durch die Freude am Kochen mit Produkten aus dem eigenen Garten, durch Weiterbildungen sowie den Kontakt und die Mitarbeit beim Verein Arche Noah (www.arche-noah.at) dazu.
2001 reifte in mir die Idee der Vermarktung von Biogemüse und -obst in Form einer Abokiste in der Region Hollabrunn und schon im Jänner 2002 gab es die erste Hauszustellung.

Eine liebe Freundin aus Schulzeiten und spätere Kollegin bei "die umweltberatung", die Ernährungswissenschaftlerin Mag. Rosemarie Zehetgruber schreibt wöchentlich tolle Rezepte, die im Kistl gratis mitgeliefert werden und Sie mit Ideen für einfach nachzukochende Gerichte versorgen.
Dank guter Kontakte zu einer Reihe innovativer Biobäuerinnen und Biobauern und BiogärtnerInnen ist es mir möglich, das ganze Jahr eine interessante Mischung aus heimischem Gemüse und Obst zusammenzustellen.

   

 

 

Startseite - Zur Person - Das Gemüsekistl - Wie geht das? - Gemüse & mehr - Bestellen - Kontakt