Hebammenpraxis Gföhl

www.insLeben.at

Babymassage - Nahrung für die Seele

Massage kommt ganz besonders dem Bedürfnis des Menschen nach Zuwendung, Wärme und Geborgenheit nach. Die Eltern-Kind-Beziehung wird gestärkt, massierte Kinder sind glücklicher, ruhiger und entspannter. Die Eltern fühlen sich im Umgang mit ihren Kindern sicherer, was ebenfalls zu einem entspannten Verhältnis führt.

Babymassage:

  • regt Durchblutung und Stoffwechsel an
  • fördert die Entwicklung des Nervensystems
  • intensiviert die Sinneswahrnehmung
  • lockert und entspannt
  • vermindert Blähungen und Bauchschmerzen
  • ist förderlich für das seelische und körperliche Wohlbefinden
  • verstärkt die Eltern-Kind-Bindung

Babymassage findet in Kleingruppen statt. Die Kurse laufen über 4 Wochen zu jeweils 1 Stunde.

Babymassage

Anmeldung und Kursinfo bei Karin Tiefenbacher.

Es ist so süß dich zu betrachten
Mein Blick ist ganz in dich verloren
Ich bin erfüllt von deinem Leben
Und fühl mich neu durch dich geboren
Lied von Fabienne Marsaudon