Hebammenpraxis Gföhl

www.insLeben.at

Mutter-Kind-Pass Beratung

Seit März 2014 hat jede Frau zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche im Rahmen des Mutter-Kind-Passes das Recht auf ein einstündiges Gratisgespräch mit einer Hebamme. Das kostenlose Beratungsgespräch ist im Mutter-Kind-Pass enthalten.

Viele werdende Mütter wünschen sich während der Schwangerschaft eine Unterstützung durch eine Hebamme, um die nötige Sicherheit im Umgang mit der neuen Lebenssituation zu erhalten. Die Mutter-Kind-Pass Beratung durch die Hebamme soll diesem Wunsch entgegenkommen.

Folgende Themen werden in der Hebammenberatung abgedeckt:

  • Informationen über Schwangerschaftsverlauf, Geburt, Wochenbettzeit und Stillen
  • Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsgymnastik
  • Information über verschiedene Formen der Geburt, wie und wo werden Sie gebären?
  • Beratung über gesundheitsförderndes und vorbeugendes Verhalten
  • Ernährung und Bewegung
  • Eingehen auf das psychosoziale Umfeld, Information über Unterstützungsmöglichkeiten

Mutter-Kind-Pass Beratung

Wir beraten Sie ausführlich und nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen, Fragen und vielleicht auch Sorgen.

Information zur Abrechnung:

Als Hebammen mit Kassenvertrag lt. Mutterkindpassverordnung, rechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Somit entstehen Ihnen keine Kosten.

Persönliche Terminvereinbarung und Informationen bei Elisabeth Schwarz-Blamauer oder Karin Tiefenbacher.

Wir freuen uns auf Sie!