Leistungen

Über Uns

Kontakt

Aktuell

Bezirke

Service

Home

Index

E-Mail an RK-Eferding




Die "Rotkreuz-Bezirksstelle Eferding" stellt sich vor.


Bilder am Weg zur neuen Bezirks- und Ortsstelle Eferding!

1999 - 100 Jahre Rotes Kreuz im Bezirk Eferding. Im Jahre 1899 - vor 100 Jahren gründete der damalige Feuerwehrkommandant Carl Schachinger unter dem Zeichen des Roten Kreuzes die erste Rettungsabteilung im Bezirk Eferding. 1904 konnte der organisierte Rettungsdienst seinen ersten pferdebespannten Rettungswagen in Betrieb nehmen. Die Alten- und Krankenpflege des Roten Kreuzes setzte weinge Jahre später um 1909 mit dem Frauenhilfsverein vom Roten Kreuz ein.

1999 - 100 Jahre Rotes Kreuz Eferding

118 Ausfahrten wurden im Jahre 1912 registriert.

Im Jahre 2000 wurden bei rund 7.500 Einsätzen über 275.000 Kilometer mit 8 Rettungsfahrzeugen zurückgelegt
In der Alten- und Krankenbetreuung wurden 15.000 Hausbesuche gemacht.

Fuhrpark des Roten Kreuzes Eferding 1988 vor dem Stadtamt



Der Bezirk und die Bezirksstadt Eferding!


1999 - 777 Jahre Stadt Eferding - 100 Jahre Rotes Kreuz Eferding
"1999 - 777 Jahre Stadt Eferding"

Der aus 12 Gemeinden bestehende Bezirk Eferding mit seiner gleichnamigen Bezirksstadt, der drittältesten Stadt Österreichs, die vor 777 Jahren im Jahre 1222 als Sitz der bedeutenden Geschlechter der Schaunberger und der Starhemberger das Stadtrecht erhielt, ist auch durch die Nibelungensaga bekannt. Prinzessin Kriemhild aus der Nibelungensaga hat damals schon die Geborgenheit und Lebensqualität von "Everdingen" erkannt. Die Namen Paracelsus, Johannes Kepler und Johann Nepomuk David prägen ebenso die Geschichte Eferdings. Die Warte auf dem Mayrhofberg aus 1884 ist der bedeutenste und höchste Aussichtspunkt des Bezirkes Eferding. Überaus reizvoll sind die engsten Windungen der Donau zwischen dem Schwarzwald und dem Schwarzen Meer - "Schlögener Donauschlinge". Die wirtschaftliche Bedeutung als Getreide- und Gemüseland wird durch einen leistungsfähigen Klein- und Mittelbetriebsstand im Herzen Oberösterreichs betont.

Das Rote Kreuz im Bezirk Eferding

Die Schlacht zu Soferino am 24. Juni 1859 war für Henry Dunant der Auslöser zur Gründung des Roten Kreuzes. Seine Idee wird heute in über 180 Ländern der Welt von über 120 Milionen Rotkreuz-Mitarbeitern täglich gelebt.

Wurde früher der ganze Bezirk von Eferding aus versorgt, so wurde im Jahre 1979 die Ortsstelle Hartkirchen und im Jahre 1985 die Ortsstelle Alkoven, die schon seit 1968 jedoch ohne eigenem Krankenwagen bestand, gegründet.

Heute wird mit den 220 ehrenamtlichen Mitarbeitern und 14 Angestellten das volle Dienstleistungsspektrum des Roten Kreuzes über die Ortsstellen in Alkoven, Hartkirchen und Eferding angeboten.

DAS SIND WIR - DIE FREIWILLIGEN!


Rettungs- und Krankentransport

  • Rettungseinsätze
  • Kranken- und Ambulanztransporte
  • Ärztenotruf- und Bereitschaftsdienst
  • Ambulanz- und Sanitätsdienst bei Festen u. Veranstaltungen


Blutspendedienst


Katastrophenhilfe - nationale und internationale Hilfe


Betreuung zu Hause

  • Mobile Hauskrankenpflege
  • Mobile Altenbetreuung
  • Freiwillige Nachbarschaftshilfe
  • Pflegebehelfverleih
  • Beratungsnachmittag für pflegende Angehörige
  • Beratungsstützpunkt für den Bezirk Eferding


Rufhilfe - Hilfe auf Knopfdruck


Kurse "Initiative Mensch und Gesundheit"

  • Erste-Hilfe-Kurs"Führerscheinkurs" 6 Stunden
  • Erste-Hilfe-Kurs "Grundkurs" 16 Stunden
  • Erste-Hilfe bei Kindernotfällen 4 Stunden
  • Erste-Hilfe-Auffrischungskurs 8 Stunden
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung-Kurs 4 Stunden
  • Erste-Hilfe-Spezialkurs "angepaßt für Berufsgruppen"
  • Krankenhilfekurs"Krankenpflege daheim" 16 Stunden
  • Altenhilfekurs "Altenbetreuung und Pflege daheim" 16 Stunden
  • Hilfe für den Helfer "wie komme ich als Helfer zurecht" 16 Stunden
  • Bewegung bis ins Alter "geistig und körperlich fit bleiben"
  • Fachvorträge zu Themen um "Mensch und Gesundheit"


Jugendrotkreuz - außerschulische Jugendrotkreuzgruppen


Betreutes Reisen - Urlaubsreisen mit Rotkreuz-Betreuung


Unsere Homepage soll als lnformationsmedium dienen, und die Kompetenz des Roten Kreuzes auch im neuen Medium Internet präsentieren.

Das "Netzwerk der Hilfe" des Roten Kreuzes hilft Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme - Sie erhalten alle Hilfsdienste aus einer Hand - wir kümmern uns für Sie auch um die Koordination.

Eine der vielen Möglichkeiten sich über das "Netzwerk der Hilfe" des Roten Kreuzes zu informieren steht Ihnen nun auch online zu Verfügung.

das rote kreuz funktioniert und basiert auf der freiwilligkeit
sich für andere mitmenschen einzusetzten
unentgeltliches freiwilliges engagement
DAS IST DAS ROTES KREUZ!
DAS SIND WIR!




zurück zur Bezirksseite Eferding | alle OÖ Meldungen im Überblick
zurück zur HP des RK OÖ | Vorstellung der RK-Bezirksstelle | Blutspendetermine

© 2000 Rotes Kreuz Oberösterreich - Bezirksstelle Eferding - Gestaltung: F. Puttinger
Die Bezirksstelle Eferding stellt sich vor!
    -     www.notruf144.at     -     Link's