Berge der Ostalpen (nach Gebirgsgruppen)
Wienerwald
 
Gutensteiner Alpen
   
Türnitzer Alpen
     
Rax- Schneeberg
   
Mürzsteger Alpen
     
Randgebirge östlich der Mur
 
Krummbachstein (1 Variante) Kuhschneeberg (1 Variante) Grosser Neukogel (1 Variante) Hohe Wand (1 Variante) Gippel (1 Variante) Drei Otter (1 Variante) Unterberg (2 Varianten) Jochart (1 Variante) Hochwechsel (1 Variante) Reisalpe (3 Varianten) Oehler u. Schober (1 Variante) Grosse Scheibe (1 Variante) Steinwandklamm (1 Variante) Waxeneck (2 Varianten) Peilstein (1 Variante) Hohe Mandling (2 Variante) Lindkogel (3 Variante) Plattenstein (1 Variante) Kieneck (3 Varianten) Schwarzwaldeck (1 Variante) Schöpfl (2 Varianten) Tuernitzer Hoeger (2 Variante) Tirolerkogel (1 Variante) Obersberg (1 Variante) Hocheck (2 Varianten)

Hochwechsel (1 Variante) last updated on 2014-06-26

Wanderungen (chronologisch mit Varianten)
2014
Schöpfl, Gippel (B), Kieneck (D), Rax(Übeltal), Sonnwendstein, Ötscher (Rauhe Kamm), Krummbachstein (A), Hocheck (A), Unterberg (A), Hocheck (B), Buchberg, Anninger, Kuhschneeberg, Jochart, 2x Lindkogel, Peilstein, Hocheck (B), Gippel (A), Steinwandklamm, Hocheck (B), Großer Neukogel (A), Hohe Wand (A), Hohe Mandling (C), Kieneck (D), Drei Otter (A), Unterberg (B), Unterberg (A)
2013
Handlesberg(A), Steinplan(A), Hochlantsch (A), Unterberg (A), Türnitzer Höger (B),Hochwechsel (A), Jochart (A), Plattenstein (B), Öhler u. Schober (A-1), Obersberg (A), Hohe Mandling (B), Vordere Mandling (A), Anninger(), Anninger(), Lindkogel(), Lindkogel (A/B)
2012
Lindkogel (A), Hocheck (M), Kieneck (C), Große Scheibe (A), Tirolerkogel (A), Plattenstein (A), Öhler u. Schober (A), Türnitzer Höger (A), Waxeneck (A), Hohe Mandling (A), Waxeneck (A), Kieneck (A), Reisalpe (A), Kieneck (A), Lindkogel (A), Peilstein (A)
2011
Hocheck (A), Peilstein (A)
2010
Reisalpe (C), Schöpfl (B)
2009
Reisalpe (B), Kieneck (B), Schwarzwaldeck (A), Steinwandklamm (A), Schöpfl (A)

 

 

Mürzsteger Alpen
Obersberg (1467 m)
von Schwarzau i. Geb. (617 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 8 h / 7 h  
  Strecke 20.8 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1225 m, - 1167 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Hirschbach - Schwarzau i. Geb. - Waldfreundehütte - Obersberg (Weg ab Hirschkogel schöner. Der Weg ist sehr gut markiert - 2013)

 
     
Abstieg
 

Obersberg - Bärenköpfl - Preineckkg. - Preinecksttl. - Schlagerbauer - Preinmühle - Hirschbach (Kammweg ist ein Auf und Ab! Der Weg ist gut markiert - 2013)

 
     
Hütten
  Waldfreundehütte (1467 m)  
       
Letzte Begehung
  Juni 2013  

 

Gippel (1669 m)
von Zögernitz/St.Aegyd (680 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7 h / 6.4 h  
  Strecke 12.5 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1089 m, - 1089 m  
  Anfahrtszeiten 1.75 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Zögernitz - Ursprungkg. - Treibsteig - Gippeltörl - Gippel (Treibsteig bei Schnee gefährlich. Der Weg ist sehr gut markiert - 2014)

 
     
Abstieg
 

Gippel - Gippeltörl - Gippelmauer - Schwarzauer Gippel - Preinecksttl. - Zögernitz (Der Weg ist sehr gut markiert - 2014)

 
     
Hütten
  Mostschank Zögernitz (sehr freundlich, einfach anfragen), Gippelalm  
       
Letzte Begehung
  Ende März 2014  

 

Gippel (1669 m)
von Kernhof (690 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7.8 h / 6.2 h (4.4h Aufstieg)
  Strecke 18.4 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1215 m, - 1217 m  
  Anfahrtszeiten 1.75 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Kernhof - Waldhüttsttl. - Hofalm - Gippel (Der Weg ist bis auf Hofalm gut markiert - 2014; Abzw. Jägersteig Richtung Gipfel durch Steinmandl am Grat erkennbar)

 
     
Abstieg
 

Gippel - Gippeltörl - Treibsteig - Forststrasse Reintaleralm - Kernhof (Der Weg ist sehr gut markiert - 2014)

 
     
Hütten
  sporadisch geöffnet Gippelalm  
       
Letzte Begehung
  'September 2014  

This section was updated on 2014-09-22

 

 

Türnitzer Alpen
Türnitzer Höger (1372 m)
von Furthof (466 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7 h / 6 h  
  Strecke 16.4 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1031 m, - 1037 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Furthof (alter BHf.) - Dachsgraben - Türnitzer Htt. (Der Weg ist gut markiert - 2012)

 
     
Abstieg
 

Türnitzer Htt. - Hm. 1044m - Stadelbergkamm - Sturmkogel - Furthof (Sportplatz) (Abzw. Sturmkogel und Schadek Höhe sind gut erkennbar - 2012, Weg ist ab Stadelbergkamm 975 m sehr schön, wie ein gut ausgetretener Jägersteig)

 
     
Hütten
  Türnitzer Hütte (1370 m) - am WE bis 31.Okt. geöffnet?  
       
Letzte Begehung
  August 2012 - Habe bei Aufstieg einen 81 jährigen Wanderer getroffen. Er war 25x am Türnitzer Höger und kommt mit dem Fahrrad aus St. Pölten  

 

Türnitzer Höger (1372 m)
von Türnitz (466 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) 8.5 h / 7 h  
  Strecke 22.3 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 982 m, - 999 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Türnitz (alter BHf.) - Waldandacht - HM 1174 - Geierstein - Türnitzer Htt. (Der Weg ist gut markiert, sehr sehr schöner Kammweg!, nicht bei Näße gehen, da Weg schmall und Hang steil!- 2013)

 
     
Abstieg
 

Türnitzer Htt. - Schußkogel - HM 597 - Ebnerhof - Plöttigmühle - Türnitz Bad (Der Weg ist gut markiert - 2012)

 
     
Hütten
  Türnitzer Hütte (1370 m) - am WE bis 31.Okt. geöffnet?  
       
Letzte Begehung
  September 2013 - 1x unbekannte Schlange  

 

Tirolerkogel (1377 m)
von Türnitz (466 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7.2 h / 6.5 h  
  Strecke 22.3 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1058 m, - 1068 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Türnitz/Auhof - Schildböck - AmBerg - Karnerhofspitze - Österleinbrunnhtt. - Annaberger Haus/Tirolerkogel (Der Weg ist unterschiedlich gut markiert, aber gut ausgetreten. Im oberen Teil ist der Weg sehr sonnig. - 2012)

 
     
Abstieg
 

Tirolerkogel - Dachsental - Abkürzung über Jägersteig - EisernesTor - Karnerhöfe - Auhof/Türnitz (Der Weg ist im Gipfelbereich aufgrund der Kuhsteige nicht leicht zu finden. Im oberen Teil ist der Weg sehr sonnig. Der Jägersteig ist fast nicht mehr zu finden, verläuft im unteren Teil aber an der Südseite des Tals. Da im beim Bach keine Brücke mehr ist wird man ein wenig naß. Nahe dem Taleingang sind Mauern von einem Haus erkennbar, eine Bank (50 m), und eine Brücke(150m) finden sich auf der Forststrasse. - 2012)

 
     
Hütten
  Annaberger Haus (1377 m)  
       
Letzte Begehung
  Oktober 2012  

This section was updated on 2013-09-12

 

 

Gutensteiner Alpen
Reisalpe (1399 m)
von Furthof (466 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 8 h / 6.7 h  
  Strecke 17.9 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1030 m, - 1002 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Furthof - Blümelhof - Bildstock Almerin - Reisalpe (Blümelhof bis Kamm ist ein schöner Jägersteig, im oberen Teil schon schlecht markiert - 2012)

 
     
Abstieg
 

Reisalpe - Steig Hahnfeichten in Richtung Gscheidboden - Richtung Brennalm - Bildstock Schachern - Schachernwald - Furthof (Der Steig ist nur bei Trockenheit zu empfehlen, Schachernwald ist ein schöner Weg - 2012)

 
     
Hütten
  Reisalpenhaus (1390 m)  
       
Letzte Begehung
  Juni 2012  

 

Reisalpe (1399 m)
von Kleinzell (480 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7.2 h / 6 h  
  Strecke 20 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1079 m, - 1036 m  
  Anfahrtszeiten 1.3 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay - Bilder -  
       
Aufstieg
 

Kleinzell - Wallner - Schwarzwald - Schwarzwaldeck - Eggersand - Strasse Hm1020 - Kleinzeller Hinteralm - Reisalpe (Der Weg ist bis zum Sattel,1020m, teilweise schlecht markiert aber sehr schön, Probleme bei Forststrassenquerung nach Wallner, Hm740 - 2009)

 
     
Abstieg
 

Reisalpe - Kleinzeller Hinteralm - Zeißalm - Weißenbachalm - Sollenerk (Der Weg ist gut markiert und schön - 2009)

 
     
Hütten
  Reisalpenhaus (1390 m)  
       
Letzte Begehung
  September 2009  

 

Reisalpe (1399 m)
von Kumpfmühle (480 m) - C
  Gehzeit (mit/ohnePause) 6.2 h / 5.5 h  
  Strecke 14 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 942 m, - 927 m  
  Anfahrtszeiten 1.4 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay - Photos  
       
Aufstieg
 

Kumpfmühle - Rumpel - Brennalm - Reisalpe (Der Weg ist gut markiert - 2010)

 
     
Abstieg
 

Reisalpe - Alpenwald - Brennalm - Rumpel (Der Weg ist gut markiert - 2010)

 
     
Hütten
  Reisalpenhaus (1390 m)  
       
Letzte Begehung
  Juli 2010 - fliegender Auerhahn  

 

 

Öhler u. Schober (1213 m)
von Natterbauer (537 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 6 h / 5 h  
  Strecke 15.1 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 790 m, - 786 m  
  Anfahrtszeiten 1.2 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Natterbauer - Öhlersimmerl - Öhlerschutzhaus - Öhler (Der Weg ist gut markiert, außer bei Öhlersimmerl dort sollte man auf der Ostseite der Wiese weitergehen - 2012)

 
     
Abstieg
 

Öhler - Schober - Schoberkpl. - Gobenzsattel - Zinsensteiner - Natterbauer (Weg gut markiert - 2012, Weg Schober/Schoberkpl. wenig schön, heiß, Weg Schoberkpl./Richtung Fstr. Gobenzsattel ist ein Jägersteig)

 
     
Hütten
  Öhlerschutzhaus (1028 m)  
       
Letzte Begehung
  August 2012  

 

Plattenstein (1154 m)
von Ascher (740 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 5 h / 4 h  
  Strecke 14.7 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 754 m, - 737 m  
  Anfahrtszeiten 1 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Ascher - Kaisereben - Blättertal - Katherinenschlag - Plattenstein (Gauermannhütte) (Der Weg ist gut markiert, außer die Abzw. Öhlerschutzhaus/Blättertal - 2012)

 
     
Abstieg
 

Plattenstein - Am Wald - Ascher (unmarkierter Weg, aber durchgehend Forstwege - 2012)

 
       
Hütten
  Gauermannhütte (1145 m)  
     
Letzte Begehung
  September 2012 - Auerhahn?  

 

Plattenstein (1154 m)
von Waidmannsfeld (495 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) - 5.3 h / - 4.2 h  
  Strecke 13.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 826 m, - 815 m  
  Anfahrtszeiten 1 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Waidmannsfeld - Plattenstein (Gauermannhütte)

 
     
Abstieg
 

Plattenstein (Gauermannhütte) - Waidmannsfeld

 
       
Hütten
  Gauermannhütte (1145 m)  
     
Letzte Begehung
  Juli 2013 - 1x Gams  

 

Unterberg (1342 m)
von Thal (595 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) - 4.5 h / - 3.9 h  
  Strecke 12.1 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 819 m, - 828 m  
  Anfahrtszeiten 1 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Bildstock Ramsental 647 - Ramsental - Bettelmannkreuz - Kirchwaldberg - HM 969 - unmarkierter Weg Rücken (weiße Bänder!) - Unterberg - Unterberghtt. (Weg gut markiert - 2013)

 
     
Abstieg
 

Unterberghtt. - Myralucke Hm 694 - Bildstock Ramsental 647 (400m nach Htt. ist die untere Forststrasse 10m zu nehmen - 2013)

 
       
Hütten
  Unterberg Schutzhaus (1187 m)  
     
Letzte Begehung
  September 2013, Januar 2014  

 

Unterberg (1342 m)
von Annental (610 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) - 5.5 h / - 4.9 h  
  Strecke 14.9 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 869 m, - 845 m  
  Anfahrtszeiten 1.2 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Annental - Urlaubsheim (oder über Fh.) - Steinkamp - Mitterriegel - Blochboden - Unterberg - Unterberghtt. (Weg gut markiert, außer wenn über Urlaubsheim- 2014)

 
     
Abstieg
 

Unterberghtt. - Wallerbach - Annental (Der Weg ist bestens markiert. WW2 Denkmal. Sehr schöner Weg entlang des Wallerbach - 2014)

 
       
Hütten
  Unterberg Schutzhaus (1187 m)  
     
Letzte Begehung
  Januar 2014  

 

 

Kieneck (1105 m)
von Thal (595 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7 h / 5.7 h  
  Strecke 14.5 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 710 m, - 710 m  
  Anfahrtszeiten 1 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Ghf. Leitner - Enziansteig - Bildstock 983m - Enzianhütte (Der Weg ist gut markiert - 2012)

 
     
Abstieg
 

Enzianhütte - Bildstock 962m - Mareschsteig - Atz - Weidegraben (Der Weg ist gut markiert, Der Mareschsteig ist ein schöner Jägersteig der immer leicht rauf/runter geht - 2012)

 
       
Hütten
  Enzianhütte (1105 m)  
     
Letzte Begehung
  Juni 2012 - Höllenotter, Schlange, Gams (Mai 2012 - viele Mäuse im Laub)  

 

Kieneck (1105 m)
von Furth/Triesting (422 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7.2 h / 6 h  
  Strecke 18 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 887 m, - 887 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Furth - Amöd - Gaisstein - Himmelsreith - Atzsattel - Geißruck - Enzianhütte (Der Weg ist gut markiert und besonders schön - 2009)

 
     
Abstieg
 

Enzianhütte - Weißriegel - Staffgraben - Furthergraben (Der Weg ist gut markiert - 2009)

 
       
Hütten
  Enzianhütte (1105 m)  
     
Letzte Begehung
  August 2009  

 

Kieneck (1105 m)
von Kaumberg/Waisenhof (529 m) - C
  Gehzeit (mit/ohnePause) 6.9 h / 6.3 h  
  Strecke 16.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 987 m, - 974 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Kaumberg/Waisenhof - Ringmauerer - Kühtal - Veiglkogel - Hm730m - Reingupf(1065m) - Kieneck (Sehr schöner Weg mit viel Aussicht. Reingupf kann auch umgangen werden! Habe diesen Weg aber nicht gefunden und das Schild das am Boden lag auch falsch ausgerichtet. - 2012)

 
     
Abstieg
 

wie Aufstieg

 
       
Hütten
  Enzianhütte (1105 m)  
     
Letzte Begehung
  November 2012  

 

Kieneck (1105 m)
von Ramsau/SW Wittmann (499 m) - D
 
  Gehzeit (mit/ohnePause) 1h / 1h  
  Strecke 16.5 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 742 m, - 759 m  
  Anfahrtszeiten 0.7 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Ramsau/SW Wittmann - Mariental - Harasecker - Bildstock - Reingupf - Kieneck (Reingupf kann auch umgangen werden! - 2014)

 
     
Abstieg
 

Kieneck - Bettelmannkreuz - HM574 - Jhtt. - Kieneck - Überländ (schöner Weg ab Bettelmannkreuz - 2014)

 
       
Hütten
  Enzianhütte (1105 m)  
     
Letzte Begehung
  Februar 2014  

 

 

Schwarzwaldeck (1073 m)
von Kleinzell (480 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 6 h / 5.5 h  
  Strecke 10.5 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 664 m, - 614 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Kleinzell - Wallner - Schwarzwald - Schwarzwaldeckhaus (Der Weg teilweise schlecht markiert aber sehr schön, Probleme bei Forststrassenquerung nach Wallner, Hm740 - 2009)

 
     
Abstieg
 

Schwarzwaldeckhaus - Eggersand - Kaltenreiter - Strasse 1020m - Weibeck - Schneidergraben (Der Weg ist teilweise gut markiert. Probleme bei großer Wiese am Eggersand. Schneidergraben ist sehr schön - 2009)

 
       
Hütten
  Schwarzwaldeckhaus, unbewirtschaftet?  
     
Letzte Begehung
  August 2009  

 

Jochart (1266 m)
von Rohr im Gebirge (683 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 5.5 h / 4.9 h  
  Strecke 13.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 816 m, - 784 m  
  Anfahrtszeiten 1.2 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Rohr im Gebirge - Schacherkreuz - Jochart (Der Weg ist gut markiert und verläuft teilweise über hohes Gras/Blumen - 2013)

 
     
Abstieg
 

Jochart - Hammerleck - Schwarzkogel - Sonnstein - Klauswirt (Der Weg ist ab Hammerleck unmarkiert, nur durch Wildwechsel erkennbar aber die Grenzsteine wurden gelb neu vermarkt. Ab Scharte Sonnstein ist der Weg gut markiert aber trotzdem stark verwachsen, Farne. 2 Gemsen viele Insekten. - 2013)

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  August 2013  

 

Handlesberg (1370 m)
von Schwarzau im Gebirge (617 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.4 h / 4.0 h  
  Strecke 12.4 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 858 m, - 856 m  
  Anfahrtszeiten 1.4 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Schwarzau im Gebirge - Herrengrotte - Grubenfranzl - Handlesberg (Der Weg ist gut bis schwach markiert - 2013)

 
     
Abstieg
 

Handlesberg - Richtung Wildföhrenstein - Sattel - alter Jägersteig - Jhtt. - Hansl am Berg - Schwarzau im Gebirge (Abkürzung Sattel - Forststrasse ist möglicherweise im Sommer hoch bewachsen. Jägersteig ist von oben kommend schwer zu finden, am besten man geht den steilen Rückeweg im gleichen Winkel weiter. Der Steig verläuft parallel zu einem alten Zaun der durch ältere Bäume geht. Teilweise wird der Weg 2,5m breit. - 2013)

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  November 2013  

 

 

Großer Neukogel (1053 m)
von Gutenstein/Vorderbruck (466 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 5 h / 4.5 h  
  Strecke 15.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 668 m, - 678 m  
  Anfahrtszeiten 1.2 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Hst. Gutenstein - Vorderbruck - HM 904 - Großer Neukogel

 
     
Abstieg
 

Großer Neukogel - HM 734 - Schallhof - Hst. Gutenstein

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  März 2014  

 

 

Hohe Mandling (967 m)
von Grillenberg (356 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.5 h / 4 h  
  Strecke 16.7 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 691 m, - 691 m  
  Anfahrtszeiten 0.7 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder - Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Grillenberg - Weißes Kreuz - Geyersattel - Fotzeben - Hohe Mandling (Der Weg vom Weißen Kreuz bis Fotzeben ist besonders schön. Der Weg ist gut markiert. - 2012)

 
     
Abstieg
 

Hohe Mandling - Rosenkogel - Hammerlleiten - Grillenberg (Der Weg ist gut markiert und beim Rosenkogel sehr schön. - 2012)

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  Juli 2012  

 

Hohe Mandling (967 m)
von Pernitz (422 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4 h / 3.5 h  
  Strecke 10.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 671 m, - 661 m  
  Anfahrtszeiten 0.7 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder - Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Pernitz Ortmann (HM 422) - Luckerter Stein - Martahof (Feichtenbach) - Fotzeben - Hohe Mandling (Der Weg ist gut markiert und im Schatten. - 2013)

 
     
Abstieg
 

Hohe Mandling - Mandling - Pernitz Ortmann (HM 422) (Der Weg ist gut markiert. Mittelteil leicht verwachsen, Oberteil an Forststrasse oft in Sonne - 2013)

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  Juni 2013 (Blindschleiche, Zecken)  

 

Hohe Mandling (967 m)
von Oed (392 m) - C
 
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4 h / 3.5 h  
  Strecke 11.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 668 m, - 658 m  
  Anfahrtszeiten 0.7 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Oed - Reichental - Ausblick Süßwände - Hohe Mandling (Der Weg ist gut markiert und schön, mit Ausblick auf Schneeberg/Dürre Wand. - 2014)

 
     
Abstieg
 

Hohe Mandling - HM 712 - Bildstock - Stampftal - Oed (Der Weg ist noch gut markiert, Schönes Stampftal und schöne Strecke ab HM 712 bis Bildstock - 2014)

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  Februar 2014  

 

 

Vordere Mandling (925 m)
von Wopfing/Schloss (420 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.2 h / 3.75 h  
  Strecke 9.2 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 537 m, - 508 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Wopfing/Schloss - Richtung Braunbild - Karlreut - Jhtt. - Vordere Mandling. (Der Weg ist besonders schön und schattig. Teilweise schlecht markiert - 2013)

 
     
Abstieg
 

Vordere Mandling - Richtung Jhtt. SSO - Karrenweg Hm 596/Bildstock - Karrenweg Richtung Burggraben - Wopfing/Schloss. (Der Weg ist besonders schön und schattig. Teilweise schlecht markiert - 2013)

 
       
Hütten
  -  
     
Letzte Begehung
  Mai 2013 - 2x Rehbock, 1xGemse, Fliegermoaß, viele Zecken  

 

 

Waxeneck (770 m)
von Steinhof (355 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.0 h / 3.5 h  
  Strecke 15.3 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 466 m, - 466 m  
  Anfahrtszeiten 0.7 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder - Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Steinhof - Pöllau - HM548 - Waxeneckhaus (Im Graben nach Pöllau bei HM450 den rechten Graben nehmen. Weg ist ansonsten gut markiert, auch mit Mountainbikebeschriftung. - 2012)

 
     
Abstieg
 

Waxeneckhaus - Geyersattel - Rotes Kreuz - beim alten Brunnen - Steinhof (Abzw. im Sattel bei 710 m vor Geyersattel ist nicht markiert. Das letzte Stück vor dem Geyersattel ist durch eine Forsstrasse zerstört. Diese sollte man ehebaldigst nehmen. - 2012)

 
       
Hütten
  Waxeneckhaus (739 m)?  
     
Letzte Begehung
  Juli 2012 (Juli 2012 - Airport, U-Bahn Pöllau; Rotes Kreuz nicht gefunden; Beim alten Brunnen gibts eine Bienenwarnung obwohl dieser ausgetrocknet ist)  

 

Steinwandklamm (795 m)
von Steinwandgraben (545 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 3.5 h / 3 h  
  Strecke 8.5 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 270 m, - 270 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder -  
       
Aufstieg
 

Parkplatz 545m - Steinwandklamm - Türkenloch - Gasthof Jagasitz - Klause (Weg gut markiert - 2009)

 
     
Abstieg
 

Klause - Richtung Berg - Abzw. Pograbauer/Gruber - Gruber - Kuschhof - Parkplatz 545m (Der unmarkierte Weg geht am südöstlichen Rande der Wiese bei Berg - 2009)

 
       
Hütten
  Gasthof Jagasitz (715 m)  
     
Letzte Begehung
  Mai 2009 (Mai 2009 - Hundeattacke)  

This section was updated on 2014-04-03

 

Rax- Schneeberg
Große Scheibe (1473 m)
von Mürzzuschlag/Pernreit (795 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.5 h / 3.5 h  
  Strecke 10.3 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 672 m, - 666 m  
  Anfahrtszeiten 1.0 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Mürzzuschlag/Pernreit - Bürgerwald - Jägersteig - Große Scheibe (Der Weg ist gut markiert, Der Jägersteig ist leicht zu finden - 2012)

 
     
Abstieg
 

Große Scheibe - Franzlbauerwand - HM1168 - Mürzzuschlag/Pernreit (Der Weg ist gut markiert - 2012)

 
     
Hütten
  Scheibenhütte (1473 m)  
       
Letzte Begehung
  Oktober 2012  

 

Kuhschneeberg (1545 m)
von Vois (646 m) - A
 
  Gehzeit (mit/ohnePause) 6.1 h / 5.6 h  
  Strecke 16.3 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 976 m, -947 m  
  Anfahrtszeiten 1.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Vois - Steinlehengraben - Fleischersteig - Saukogel (Jagdsteig, im unteren Teil schlecht begangen, Weg gelb/grün markiert bzw. mit Symbolen besprayt. Am Plateau nicht der Traktorspur folgen sonderen den Schneestangen! - 2014)

 
     
Abstieg
 

Saukogel - Jh. bei Schwarzkogel - Edelweißhtt. - Putzkapelle - Wegscheidhof (Der Weg ist mit Stangen am Plateau markiert - 2014)

 
     
Hütten
  Edelweißhtt. (1248 m)  
       
Letzte Begehung
  Mai 2014  

 

Krummbachstein (1602 m)
von Reichenau/Thalhof (517 m) - A
 
  Gehzeit (mit/ohnePause) 5.6 h / 5.0 h  
  Strecke 15.0 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1077 m, -1077 m  
  Anfahrtszeiten 1.2 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Thalhof - Eng - Lackabodenhtt. - Alpleck - Krummbachstein (Weg gut markiert bis auf Abzw. in der Eng wo man im richtigen Graben bleiben muß - 2014)

 
     
Abstieg
 

Krummbachstein - Friedrich-Haller-Haus - Eng - Thalhof (Weg gut markiert, viele Leute- 2014)

 
     
Hütten
  Friedrich-Haller-Haus (1250 m)  
       
Letzte Begehung
  Juni 2014  

This section was updated on 2014-07-26

 

Randgebirge östlich der Mur
Hochwechsel (1743 m)
von Mariensee (815 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7 h / h  
  Strecke 19.2 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 987 m, - 996 m  
  Anfahrtszeiten 1.2 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Mariensee - Siegerl - Putz - Mönchkirchner Schwaig - Hallerhaus - Niederwechsel - Hochwechsel (Ab Schwaig touristisch erschlossen, leichter Aufstieg. Der Weg ist gut markiert - 2013)

 
     
Abstieg
 

Hochwechsel - Marienseer Schwaig - Hm 927 - Mariensee (Der Weg ist gut markiert und bis zur Schwaig schattig - 2013)

 
     
Hütten
  Hallerhaus (1350 m), Wellerkogler Haus (1743 m), Mönchkirchner Schwaig  
       
Letzte Begehung
  August 2013  

 

Hochlantsch (1720 m)
von Mixnitz (481 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 7 h / 6.5 h  
  Strecke 16.8 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 1245 m, -1245 m  
  Anfahrtszeiten 1.4 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Mixnitz GH Bärenschützklamm - HM 752 - Bärenschützklamm - Wh. Zum Guten Hirten - Wh. Steirischer Jokl - Hochlantsch (Der Weg ist gut markiert und sehr stark frequentiert, daher rutschig - 2013)

 
     
Abstieg
 

Hochlantsch - Wh. Steirischer Jokl - Wh. Zum Guten Hirten - Schaigeralm - HM 752 - Mixnitz GH Bärenschützklamm (Der Weg ist gut und sehr stark frequentiert - 2013)

 
     
Hütten
  Zum Guten Hirten (1209 m), Steirischer Jokl (1398 m)  
       
Letzte Begehung
  Oktober 2013  

 

Steinplan (1670 m)
von Perschental (1025 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.1 h / 3.3 h  
  Strecke 12.8 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 655 m, -635 m  
  Anfahrtszeiten ? h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Perschenhtt. - Hauserbauerhtt. - Möschbaueralm - Steinplan (Der Weg ist als Radrour markiert - 2013)

 
     
Abstieg
 

Steinplan - Richtung Turneralm - Abzwg. Sattel - Wieserhtt. Perschenhtt. (markierter Weg nur am Anfang, dann Forststrasse - 2013)

 
     
Hütten
  Steinplanhtt. (1660 m)  
       
Letzte Begehung
  Oktober 2013  

 

Drei Otter (1358 m)
von Schlagl (834 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.5 h / 4.0 h  
  Strecke 10.6 km  
  Höhendifferenz (akk.) +702 m, -703 m  
  Anfahrtszeiten 0.8 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Photos Höhenprofil
       
Aufstieg
 

Schlagl - Schanzkapelle - Kl. Otter - Mittlere Otter - Grosser Otter (vor erreichen des Karrenweges etwa 1.5 km nach der Kapelle ist eine wilde Abkürzung auf den Kl. Otter möglich. Man kreuzt eine neue Forststrasse (kl. Htt). Ab dem ersten Gipfel folgt man immer den Kamm. Es gibt als Markierung Steine auf Holzstümpfen, Spraymarken, kleine Schleifen aus Absperrbänder - 2014)

 
     
Abstieg
 

Grosser Otter - Jagdsteig - Forststrasse - Schlagl (nach 1. Forststrassenauerung nach Norden abzweigen oder die 2. Forststrasse nehmen und den weiteren Weg ein wenig suchen, Forststrassen sind im oberen Teil schön - 2014)

 
     
Hütten
  - (eventuell Ghf. Kummerbauerstadl)  
       
Letzte Begehung
  Jänner 2014 (Auerhahn, kaputte Ameisenhaufen, 'Gipfelschmetterling')  

This section was updated on 2014-01-25

 

 

 

 

Wienerwald
Peilstein (716 m)
von Groisbach (375 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4.8 h / 3.5 h  
  Strecke 10 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 451 m, - 451 m  
  Anfahrtszeiten 0.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay -  
       
Aufstieg
 

Groisbach - Ruine Arnstein - Peilstein (- 2011)

 
     
Abstieg
 

Peilstein - Holzschlag - Groisbach (- 2011)

 
     
Hütten
  Peilsteinhaus (716 m)  
       
Letzte Begehung
  März 2012 (Juni 2011)  

 

Hocheck (1037 m)
von Kaumberg (475 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 8 h /6.5 h  
  Strecke 14.3 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 871 m, - 871 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay -  
       
Aufstieg
 

Kaumberg - Hagerhof - Höfnerhaus - Hocheck (Gut markiert. - 2011)

 
     
Abstieg
 

Hocheck - Rotes Kreuz - HM761 - Bildstock - Aschbichler (Gut markiert. - 2011)

 
     
Hütten
  Hocheck Schutzhaus (1037 m)  
       
Letzte Begehung
  Oktober 2011  

 

Hocheck (1037 m)
von Eberbach (450 m) - B
 
  Gehzeit (mit/ohnePause) 4 h / 3.4 h  
  Strecke 12 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 709 m, - 689 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay -  
       
Aufstieg
 

Eberbach - Sulzbach - Taßhof - Kienberg - Hocheck (Gut markiert, außer vor Taßhof. - 2014)

 
     
Abstieg
 

Hocheck - HM 727 - Eberbach (Gut markiert. - 2014)

 
     
Hütten
  Hocheck Schutzhaus (1037 m)  
       
Letzte Begehung
  März 2014  

 

Rotes Kreuz 723+ m

von Furth/Staffbrücke (462 m) -

M
Details
4.5 h / 4.4 h, 15.3 km, + 486 m -486 m  
Aufstieg

Furth/Staffbrücke - Steirer - Fh.Harras - Sattel Veiglkogel (Gut markiert, Kamm schön)

 
Abstieg
Sattel Veiglkogel - Rotes Kreuz - Furth/Staffbrücke (Treibjagt, November 2011)  

 

Lindkogel (894 m)
von Baden (245 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 5.5 h / 4.5 h  
  Strecke 16.2 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 691 m, - 691 m  
  Anfahrtszeiten 0.4 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay -  
       
Aufstieg
 

Baden/HotelSacher - Beethovenstein - Steiniger Weg - Hoher Lindkogel (Gut markiert. - 2012)

 
     
Abstieg
 

Hoher Lindkogel - Kaltenberger Forst - Jägerhaus - Res. - Baden/HotelSacher (Gut markiert. - 2012)

 
     
Hütten
  Schutzhaus Eisernes Tor (894 m)  
       
Letzte Begehung
  Mai 2012 (Äskulapnatter, Abzw. Rauheneck nach Jägerhaus nicht gefunden)  

 

Lindkogel (894 m)
von Sooß (297 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) - h / 3.7 h  
  Strecke 13 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 768 m, - 768 m  
  Anfahrtszeiten 0.4 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay -  
       
Aufstieg
 

Sooß - Sooßer Wald - Die 3 Zipfenden - Sooßer Lindkogel - Hoher Lindkogel (Gut markiert, sehr schön. - 2012)

 
     
Abstieg
 

Hoher Lindkogel - Sooßer Lindkogel - Langer Graben - Weißer Weg (Gut markiert. - 2012)

 
     
Hütten
  Schutzhaus Eisernes Tor (894 m)  
       
Letzte Begehung
  Dezember 2012 (Zubrowka, viele Radfahrer, um 0°C, ab 700 m - 1 cm Schnee)  

 

 

Schöpfel (893 m)
von Schöpfelgitter (412 m) - A
  Gehzeit (mit/ohnePause) 6.2 h / 4.4 h  
  Strecke 14.0 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 530 m, - 530 m  
  Anfahrtszeiten 0.5 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder -  
       
Aufstieg
 

Schöpfelgitter - Vorderschöpfl - Hinterschöpfl - Schöpfl (Weg ist gut markiert. - 2009)

 
     
Abstieg
 

Schöpfl - Forsthof - Hamelberg - Gaisrücken - Schöpfelgitter

 
       
Hütten
  Schöpfl Schutzhaus (885 m)  
     
Letzte Begehung
  November 2009  

 

Schöpfel (893 m)
von St. Corona (580 m) - B
  Gehzeit (mit/ohnePause) 3.5 h / 2.4 h  
  Strecke 6.0 km  
  Höhendifferenz (akk.) + 339 m, - 339 m  
  Anfahrtszeiten 0.6 h aus Wien-Süd  
  GPS track & AMAP Overlay Bilder -  
       
Aufstieg
 

St.Corona - Schöpfl (-)

 
     
Abstieg
 

Schöpfl - St.Corona (-)

 
       
Hütten
  Schöpfl Schutzhaus (885 m)  
     
Letzte Begehung
  Februar 2010  

This section was updated on 2012-12-29