SENSING

Waches Spüren

Hintergrund5
Man kann das Eigentliche dieser
 Arbeit nicht mit Worten erklären, sondern nur jemanden neugierig machen, sie auszuprobieren.
Klar Wahrnehmen
Spontan Handeln 
Beweglich Bleiben
 

Das Abenteuer Leben

Sensing ist die Brücke zwischen den Anforderungen des Alltags in unserer technisierten Gesellschaft und den Bedürfnissen und den Entfaltungsmöglichkeiten unserer Natur.     

Wie wir zu anderen Menschen, unseren Aufgaben und Bedürfnissen in Beziehung treten, hängt weitgehend von der Klarheit unserer Wahrnehmung ab, wie auch vom Ausmaß unseres Vertrauens in unsere Einsichten.

Durch die Arbeit alleine, mit anderen und mit verschiedenen Gegenständen wie Steinen oder Bambusstäben entdecken wir unterschiedliche Qualitäten des Kontaktes und ihre Wirkung auf unser Erleben. Wir verlassen die Routine des Lebens und tauchen in die ursprüngliche Frische des Augenblicks mit seinen unendlichen Möglichkeiten ein.

Das bewirkt erhöhte Vitalität, psychosomatische Beschwerden gleichen sich aus und die Lebensfreude steigt.

Je sicherer wir unseren unmittelbaren Reaktionen wieder trauen, desto mehr Energien stehen uns zur Verfügung, den Alltag zu gestalten.

 

Kurs 08
Kurs 09
Kurs 07
Kurs 02